VfL Bochums Reserve und der SC Verl haben Spielerabgänge zu verzeichnen.

BOCHUM II / VERL - Abgänge

hb
31. Dezember 2006, 10:37 Uhr

VfL Bochums Reserve und der SC Verl haben Spielerabgänge zu verzeichnen.

VfL Bochums Reserve und der SC Verl haben Spielerabgänge zu verzeichnen. Arminias "Zwote" hingegen ist bei den Bielefelder Hallen-Stadtmeisterchaften locker in die Endrunde eingezogen.

BOCHUM: Zwei Abgänge

VfL Bochums Reserve hat nicht nur den Trainer Sascha Lewandowski verloren, sondern auch zwei Spieler. Sebastian Herrmann wechselt zum Verbandsligisten SC Wiedenbrück, der luxemburgische A-Nationalspieler Aurelien Joachim will sich dem schweizer Erstligisten Servette Genf anschließen.

VERL: Taverna nach Wiedenbrück

Verls Giovanni Taverna steht ebenfalls vor dem Wechsel zum SC Wiedenbrück 2000. Der Transfer wird wohl erst dann endgültig vollzogen, wenn im Gegenzug Landesliga-Top-Torjäger Thies Kambach vom VfL Theesen an der Poststraße unterschreibt (RS berichtete).

Bielefeld: Stadtmeister

Arminias Reserve hat bei den Bielefelder Hallen-Stadt-Meisterschaften die Endrunde erreicht. Der DSC-Profi-Unterbau gewann die vom TuS Hillegossen in der Sporthalle der Gesamtschule Schildesche ausgerichtete Vorrunde mit fünf Siegen vor dem Landesligisten TuS Jöllenbeck.

Autor: hb

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren