Christian Börkel hat aktuell allerhand zu tun. Neben dem Training mit den Profis ackert der Keeper auch bei den Oberhausener Amateuren, wo der 23-Jährige in der kommenden Verbandsliga-Spielzeit das Tor hüten wird.

RWO A.: Janssen Kapitän, Börkel sein Vertreter

cb
03. August 2004, 10:34 Uhr

Christian Börkel hat aktuell allerhand zu tun. Neben dem Training mit den Profis ackert der Keeper auch bei den Oberhausener Amateuren, wo der 23-Jährige in der kommenden Verbandsliga-Spielzeit das Tor hüten wird.

Christian Börkel hat aktuell allerhand zu tun. Neben dem Training mit den Profis ackert der Keeper auch bei den Oberhausener Amateuren, wo der 23-Jährige in der kommenden Verbandsliga-Spielzeit das Tor hüten wird. "Wenn ich bei den Profis war, trainiere ich bei den Amateuren nur reduziert", erklärt der Schlussmann, der in der Truppe von Trainer Werner Wildhagen ein Wörtchen zu sagen hat, wie er berichtet. "Arne Janssen wurde bei uns zum Kapitän gewählt, ich bin sein Stellvertreter."
Der natürlich auch eine Meinung zu der momentanen Situation der kleinen "Kleeblätter" hat. "Bisher bin ich zufrieden, die Grundlagen sind bereits da. Ansonsten experimentieren wir noch, wie unsere Mannschafts-Teile am besten harmonieren." Bei genauer Betrachtung der Kaderstruktur fällt auf, die Offensive ist für die fünfte Liga bärenstark besetzt, der Trumpf in der Attacke-Abteilung muss stechen. Hat der Torwart da keine Alpträume, wenn alles nach vorne ausgerichtet ist? "Auf keinen Fall", reagiert Börkel, "wir haben schon genug Leute, die ihr Potenzial auch hinten abrufen können."
Bedeutet: Defensive stark, Offensive noch heißer. In der Summe kann das Ziel nur Meisterschaft heißen. Börkel: "Natürlich sind die Ziele da, ganz oben zu landen. Wichtig wird der Start, wenn wir dann unseren Lauf der letzten Saison wiederholen können, kann unser Ziel eigentlich nur Aufstieg heißen."
Deutliche, selbstbewusste Worte, die umgesetzt auch dem Verein helfen würden, wenn der Unterbau der Profis in der Oberliga agieren würde. Aber es gibt auch in der Verbandsliga Konkurrenz. Börkel klärt auf: "Ratingen und Speldorf habe ich dick auf der Liste. Und wie in jedem Jahr kommt wohl noch eine Überraschungs-Elf dazu."

Autor: cb

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren