Trotz der Ungewissheit, in welcher Liga die DJK Arminia Bochum in der nächsten Saison an den Start geht, stellt Marcel Engelmann die Weichen für die Zukunft.

DJK Arminia Bochum

Küster und Strauß übernehmen

23. April 2012, 13:40 Uhr

Trotz der Ungewissheit, in welcher Liga die DJK Arminia Bochum in der nächsten Saison an den Start geht, stellt Marcel Engelmann die Weichen für die Zukunft.

Der Sportliche Leiter, der nach dem Rücktritt von Marcus Himmerich gemeinsam mit Raphael Pieperbeck auch als Interimstrainer fungiert, gab am Montag bekannt, wer die Grün-Weißen in der nächsten Spielzeit coacht: Peter Küster, bisher in der Sportlichen Leitung beim VfB Günnigfeld tätig, und Michael Strauß (Engelmann: "Ein Ur-Armine") werden an der Wielandstaße übernehmen. "Sie werden als gleichberechtigtes Duo arbeiten. Ich hatte zu beiden gute Kontakte und gehe davon aus, dass dies eine sehr gute Lösung für den Verein ist."

Der Kampf um den Klassenerhalt in der A-Kreisliga steht aber trotz allem im Vordergrund: "Würden wir von der Bezirks- in die B-Kreisliga durchgereicht, wäre das für uns das absolute Horrorszenario. Das müssen wir unbedingt verhindern", sagt Engelmann.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren