Vier Deutschland-Legionäre stehen im Aufgebot der slowenischen Fußball-Nationalmannschaft für die beiden EM-Qualifikationsspiele am 7. Oktober gegen Luxemburg und vier Tage später in Weißrussland.

Vier Deutschland-Legionäre für Slowenien

21. September 2006, 16:53 Uhr

Vier Deutschland-Legionäre stehen im Aufgebot der slowenischen Fußball-Nationalmannschaft für die beiden EM-Qualifikationsspiele am 7. Oktober gegen Luxemburg und vier Tage später in Weißrussland.

Vier Deutschland-Legionäre stehen im Aufgebot der slowenischen Fußball-Nationalmannschaft für die beiden EM-Qualifikationsspiele am 7. Oktober gegen Luxemburg und vier Tage später in Weißrussland. Trainer Brane Oblak nominierte die Zweitligaspieler Borut Mavric (Greuther Fürth), Goran Sukalo (TuS Koblenz) und Klemen Lavric (MSV Duisburg) sowie Borut Semler von Regionalligist Bayern München II.

Autor:

Kommentieren