Preußen Münster muss im anstehenden Auswärtsspiel bei Kickers Offenbach (Freitag, 2. Dezember, 19 Uhr) auf Angreifer Babacar N’Diaye verzichten.

Preußen Münster

N'Diaye fällt aus, Ornatelli hofft

30. November 2011, 18:18 Uhr

Preußen Münster muss im anstehenden Auswärtsspiel bei Kickers Offenbach (Freitag, 2. Dezember, 19 Uhr) auf Angreifer Babacar N’Diaye verzichten.

Der Senegalese leidet an einer Achillessehnenentzündung und weilt derzeit in Hannover, wo er eine Reha absolviert. N’Diaye war zwar gegen Heidenheim noch im Aufgebot, hatte aber schon vor der Partie gemerkt, dass er nicht spielen könne. Dafür könnte in Offenbach Massimo Ornatelli wieder eine Alternative für Trainer Marc Fascher sein. Der kreative Mittelfeldspieler arbeitet an seinem Comeback nach einem Innenbandriss im Sprunggelenk.

Sicher fehlen werden die rotgesperrten Benjamin Siegert und José Vunguidica. Außerdem muss Jürgen Duah eine Gelbsperre absitzen. Verletzt müssen weiterhin Dominique Ndjeng (Sehenentzündung), Julian Westermann (Wadenbeinbruch), Daniel Chitsulo (Adduktorenbeschwerden) passen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren