Jan Apolinarski vom SuS Langscheid/Enkhausen hat sich am vergangenen Sonntag beim 3:2-Heimsieg über die SpVg. Olpe das Außenband im Knöchel gerissen.

WL2: SuS Langscheid/E.

Für Apolinarski ist die Hinrunde beendet

RS
08. November 2011, 10:28 Uhr

Jan Apolinarski vom SuS Langscheid/Enkhausen hat sich am vergangenen Sonntag beim 3:2-Heimsieg über die SpVg. Olpe das Außenband im Knöchel gerissen.

Die Verletzung ereignete sich bei einem Zweikampf in der 90. Spielminute. Auch für ihn ist die Hinrunde vorzeitig beendet, erst letzte Woche hat sich Robin Hoffmann einen Schienbeinbruch zugezogen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren