Eine enorme Kartennachfrage herrscht für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 28. März in Duisburg gegen Dänemark.

Karten für Länderspiel gegen Dänemark heiß begehrt

Online-Tickets nach wenigen Minuten vergriffen

ansc1
15. Januar 2007, 11:49 Uhr

Eine enorme Kartennachfrage herrscht für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 28. März in Duisburg gegen Dänemark.

Der Run auf die Tickets für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 28. März in Duisburg gegen Dänemark hat alle Erwartungen übertroffen. Am Montagmorgen startete der Vorverkauf, doch bereits nach wenigen Minuten waren online keine Karten mehr verfügbar. Die DFB-Tickethotline meldete ebenfalls rekordverdächtige Anruferzahlen. Zwar sind hier noch Karten verfügbar, allerdings muss man mit langen Wartezeiten rechnen. Die MSV-Arena verfügt bei Ligaspielen der Duisburger über 31.500 Plätze.

In der Länderspielgeschichte spielte die deutsche Nationalmannschaft bislang 23-mal gegen Dänemark. Dabei ist die Bilanz der DFB-Auswahl mit 14 Siegen, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen positiv. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Nationalteams gewann Dänemark am 15. November 2000 in Kopenhagen mit 2:1. Den Treffer für die DFB-Auswahl erzielte damals Mehmet Scholl (82.).

Autor: ansc1

Kommentieren