Die aktuelle Saison geht grade in die heiße Phase, doch die Kaderplanung des VfB Fronhausen für die kommende Spielzeit läuft bereits auf Hochtouren: 16 Spieler haben ihre Zusage für die kommende Saison beim Landesligisten gegeben. 

VfB Frohnhausen

16 Zusagen - Kaderplanung für die nächste Saison läuft auf Hochtouren

Charmaine Fischer
03. März 2019, 12:39 Uhr

Foto: Michael Gohl

Die aktuelle Saison geht grade in die heiße Phase, doch die Kaderplanung des VfB Fronhausen für die kommende Spielzeit läuft bereits auf Hochtouren: 16 Spieler haben ihre Zusage für die kommende Saison beim Landesligisten gegeben. 

Derzeit belegen die Frohnhauser mit 29 Punkten den achten Platz und stehen damit im Mittelfeld der Tabelle. Trotz der vermeintlich sicheren Platzierung trennen den VfB lediglich acht Zähler von einem Abstiegsplatz – der Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga Niederrhein 2 wird also eine enge Kiste. 

Doch der Aufsteiger glaubt fest daran, die Liga halten zu können und plant jetzt schon für die kommende Saison: Mit Mohamed El-Zein, Abdul Semmo, Julian Fischer, Kevin Konrad, Christian Suckow, Marko Razic, Sedat Disci, Ali El Hamad, Kevin Zamkiewicz, Almin Ademovic, Özkan Akcapinar, Özgür Akcapinar, Issa Issa, Pascal Hendricks, Chamdin Said und Mohamed Khaled El Said sicherten gleich 16 Akteure ihre Dienste für die nächste Saison zu.

„Ich konnte mein Grundgerüst für die neue Spielzeit halten. Viele Leistungsträger haben verlängert und darüber bin ich natürlich sehr glücklich“, freut sich VfB-Trainer Issam Said. 

Autor: Charmaine Fischer

Mehr zum Thema

Kommentieren

03.03.2019 - 13:38 - Lackschuh

Wer keine Oberligaambitionen mit Schonnebeck, ETB oder dem FC Kray hat, ist beim VFB im Essener-Fußball bestens zuhause. Diese ganzen frühzeitigen Verlängerungen unterstreichen das ja auch - umfangreiches Ehrenamt als Wohlfühlfaktor und trotzdem Leistungsorientiert sind eine gute Kombination!