Zweitliga-Absteiger LR Ahlen will mit dem früheren Nationalmannschafts-Kapitän Bernard Dietz als neuem Trainer den direkten Wiederaufsteig schaffen.

LR Ahlen holt Dietz als Trainer

den
15. Mai 2006, 19:31 Uhr

Zweitliga-Absteiger LR Ahlen will mit dem früheren Nationalmannschafts-Kapitän Bernard Dietz als neuem Trainer den direkten Wiederaufsteig schaffen. "Ennatz" betreute zuletzt das Oberliga-Team des MSV Duisburg.

Mit dem früheren Nationalmannschafts-Kapitän Bernard "Ennatz" Dietz als Trainer will der LR Ahlen nach dem Abstieg in die Regionalliga direkt wieder in die 2. Bundesliga zurückkehren. Bei den Westfalen tritt der 58-Jährige die Nachfolge von Paul Linz an, der bereits in der vergangenen Woche seinen Abschied verkündet hatte. Die Verpflichtung bestätigte Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg, wo Deutschlands Europameister-Kapitän von 1980 zuletzt noch das Oberliga-Team betreut hatte.

Die offizielle Vorstellung von Dietz, der für den MSV in den 70er und 80er Jahren 395 Bundesliga-Spiele bestritten hatte und als Amateur-Coach der "Zebras" vom Duisburger Ex-Profi Horst Steffen abgelöst wird, ist für Dienstagvormittag angesetzt.

Autor: den

Kommentieren