Fußball-Zweitligist MSV Duisburg muss mindestens 14 Tage ohne seinen Kapitän Georg Koch auskommen.

Duisburg zwei Wochen ohne Torwart Koch

25. September 2006, 14:31 Uhr

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg muss mindestens 14 Tage ohne seinen Kapitän Georg Koch auskommen.

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg muss mindestens 14 Tage ohne seinen Kapitän Georg Koch auskommen. Der Torhüter zog sich am Sonntag beim 0:0 gegen 1860 München in der 88. Minute eine Schultereckgelenksverletzung zu und wird definitiv in der nächsten Partie am kommenden Montag bei Hansa Rostock fehlen. Koch war bei einer Abwehraktion gegen den Torpfosten geprallt und unglücklich auf dem Boden aufgekommen. Bei gutem Heilungsverlauf könnte er am 13. Oktober gegen den SC Freiburg wieder im MSV-Tor stehen.

Autor:

Kommentieren