Hin und Her bei der Kadergestaltung! Mal lautet die Gesamtstärke 22 Kicker, dann sind es 22 plus Keeper-Kandidaten, mal will man niemanden abgeben, dann plötzlich doch wieder.

RWE: Jetzt will auch Düsseldorf Calik

og
26. Juni 2006, 12:04 Uhr

Hin und Her bei der Kadergestaltung! Mal lautet die Gesamtstärke 22 Kicker, dann sind es 22 plus Keeper-Kandidaten, mal will man niemanden abgeben, dann plötzlich doch wieder.

Hin und Her bei der Kadergestaltung! Mal lautet die Gesamtstärke 22 Kicker, dann sind es 22 plus Keeper-Kandidaten, mal will man niemanden abgeben, dann plötzlich doch wieder. Wie auch immer! RS wies darauf hin, die Personalie Serkan Calik im Blick zu halten. Berechtigt! Die werbenden Augenaufschläge aus Emden und St. Pauli wurden bereits dokumentiert, jetzt wurde man auch in der direkten Nachbarschaft auf den kleinen Flitzer aufmerksam. Fortuna Düsseldorf fühlte in Richtung Leihgeschäft vor, Geschäftsführer Paul Jäger hatte offensichtlich bereits um einen Gesprächstermin mit Olaf Janßen, Essens Sportlicher Leiter, gebeten. Logisch, RS betonte immer wieder, bevor neu verpflichtet wird - einen vom Club ausgerufenen Kandidaten für die linke Viererketten-Rolle sowie einen Stürmer, der auch schon einmal flexibler Mittelfeldakteur heißt -, muss ausgedünnt werden. Alles - genau wie das Hin und Her - auch Thema auf der am gestrigen Samstag bis zum deutschen WM-Achtelfinale gegen Schweden dauernden Klausurtagung der "Macher".

Autor: og

Kommentieren