Stürmer Jose Mari wechselt innerhalb der Primera Division für neun Millionen Euro von Atletico Madrid zu CF Villareal. Der spanische Nationalspieler unterschrieb bei seinem neuen Klub einen Kontrakt über vier Jahre.

Jose Mari unterschreibt bei Villareal bis 2007

us
16. Juli 2003, 11:43 Uhr

Stürmer Jose Mari wechselt innerhalb der Primera Division für neun Millionen Euro von Atletico Madrid zu CF Villareal. Der spanische Nationalspieler unterschrieb bei seinem neuen Klub einen Kontrakt über vier Jahre.

Jose Mari geht auch in der kommenden Spielzeit in der Primera Division auf Torejagd. Allerdings läuft der spanische Nationalspieler nicht länger für Atletico Madrid auf, sondern wechselt für neun Millionen Euro zum Ligakonkurrenten CF Villarreal. Der 24 Jahre alte Angreifer war in der vergangenen Saison vom AC Mailand an Madrid ausgeliehen. Jose Mari unterzeichnete in Villarreal einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2007.

Autor: us

Kommentieren