Angreifer Christian Erwig (Wadenverletzung), der in Elversberg (1:1) auf der Bank saß, ist wieder voll ins Training der Sportfreunde Lotte eingestiegen.

SF Lotte

Erwig kommt und trifft

RS
11. August 2010, 18:52 Uhr

Angreifer Christian Erwig (Wadenverletzung), der in Elversberg (1:1) auf der Bank saß, ist wieder voll ins Training der Sportfreunde Lotte eingestiegen.

Uund wurde bereits im Westfalenpokal bei RW Mastholte (2:0) wieder eingesetzt. Mit Erfolg: Der Ex-Schalker war neben Sebastian Stachnik als Torschütze erfolgreich.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren