Schalke ohne Rost gegen Werder

24. August 2006, 13:49 Uhr

Ohne Torwart Frank Rost muss Fußball-Bundesligist Schalke 04 das Spitzenspiel gegen Werder Bremen am Freitag (20.30 Uhr/live bei arena) bestreiten.

Ohne Torwart Frank Rost muss Fußball-Bundesligist Schalke 04 das Spitzenspiel gegen Werder Bremen am Freitag (20.30 Uhr/live bei arena) bestreiten. `Das Risiko ist einfach zu groß´, sagte Trainer Mirko Slomka am Donnerstag. Der 33-jährige Rost hatte sich vor anderthalb Wochen im Training eine tiefe Risswunde auf dem Schienbein zugezogen, diese Wunde musste im Krankenhaus mit acht Stichen genäht werden.

Rost-Ersatzmann Manuel Neuer wird somit nach seinem gelungenen Bundesliga-Debüt beim 1:0-Sieg in Aachen seine Premiere in der Veltins-Arena feiern. Dagegen kann Schalke-Verteidiger Dario Rodriguez mitwirken, der wieder am Mannschaftstraining teilnehmen konnte. Der uruguayische Nationalspieler laborierte an muskulären Problemen. Hinweis für die Redaktionen: Wir senden in Kürze eine überholte Fassung der Vorschau.

Autor:

Kommentieren