Thomas Doll baut weiter am Kader für die kommende Bundesligasaison und die Champions-League-Qualifikation gegen CA Osasuna Pamplona. Der Trainer des Hamburger SV hat Sascha Kirschstein zum Stammtorhüter ernannt.

"Kirsche" ist Hamburgs Nummer eins

osch
07. August 2006, 16:32 Uhr

Thomas Doll baut weiter am Kader für die kommende Bundesligasaison und die Champions-League-Qualifikation gegen CA Osasuna Pamplona. Der Trainer des Hamburger SV hat Sascha Kirschstein zum Stammtorhüter ernannt.

Thomas Doll hat zwei Tage vor dem Qualifikations-Hinspiel zur Champions League am Mittwoch (20.30 Uhr/live in der ARD) gegen CA Osasuna Pamplona eine Baustelle im Kader geschlossen. Der Trainer des Hamburger SV hat Sascha Kirschstein auch für die kommende Saison zum Stammtorhüter des Bundesligisten ernannt. Damit konnte der 26-Jährige das Torwart-Duell mit Stefan Wächter für sich entschieden.

Unterdessen meldete sich auch Abwehrspieler Timothee Atouba nach einer Zahnoperation im Training zurück und wird wohl gegen das spanische Team auflaufen können. Fraglich ist hingegen der Einsatz von Mittelfeldspieler Raphael Wicky. Der Schweizer laboriert an einer Wadenverletzung.

Autor: osch

Kommentieren