Nach einer Anfrage von Galatasaray Istanbul für Thomas Zdebel hat Manager Stefan Kuntz vom VfL Bochum den Mittelfeldakteur für unverkäuflich erklärt:

Bochum: Kuntz blockt Galatasaray vehement ab

cleu
31. Juli 2006, 10:16 Uhr

Nach einer Anfrage von Galatasaray Istanbul für Thomas Zdebel hat Manager Stefan Kuntz vom VfL Bochum den Mittelfeldakteur für unverkäuflich erklärt: "Er ist einer unserer besten Spieler", sagte Kuntz.

Eine Anfrage des vom türkischen Meister Galatasaray Istanbul für Mittelfeldspieler Thomas Zdebel hat der VfL Bochum eindeutig negativ beschieden: "Er ist einer unserer wichtigsten Spieler, unser Kapitän - und absolut unverkäuflich", sagte VfL-Manager Stefan Kuntz über den 33-Jährigen.

Der Ex-Nationalspieler bestätigte einen Bericht, dass dem Aufsteiger ein konkretes Angebot des Champions-League-Teilnehmers aus Istanbul vorliege. Zdebel, der bereits zwischen 2000 und 2003 bei Genclerbirligi in der Türkei gespielt hatte, besitzt bei den Westfalen noch einen Vertrag bis 2007.

Autor: cleu

Kommentieren