Gute Nachrichten für den VfB Günnigfeld: Mittelfeld-Motor Marc Happe schnürt seine Stiefel auch in der nächsten Saison an der Bochumer Kirchstraße.

VfB Günnigfeld

Happe bleibt den Bochumern erhalten

07. März 2010, 20:47 Uhr

Gute Nachrichten für den VfB Günnigfeld: Mittelfeld-Motor Marc Happe schnürt seine Stiefel auch in der nächsten Saison an der Bochumer Kirchstraße.

Der Bundeswehrsoldat, der erst kürzlich von seinem Afghanistan-Einsatz zum Landesligisten zurückkehrte, gab den Günnigfelder Verantwortlichen in der vergangegen Woche seine Zusage für die kommende Spielzeit.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren