Gut 100.000 Fans haben mit Fußball-Bundesligist Schalke 04 am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein Saisoneinstand gefeiert.

100.000 Fans bei Schalker Saisoneinstand

23. Juli 2006, 13:45 Uhr

Gut 100.000 Fans haben mit Fußball-Bundesligist Schalke 04 am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein Saisoneinstand gefeiert.

Gut 100.000 Fans haben mit Fußball-Bundesligist Schalke 04 am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein Saisoneinstand gefeiert. In und um das alte Parkstadion vergnügten sich die Anhänger des Traditionsklubs bei Autogrammstunden, Talk-Runden, dem Showtraining mit Chef-Trainer Mirko Slomka und zahlreichen weiteren Aktionen. Außerdem wurden die Neuzugänge Peter Lövenkrands (Glasgow Rangers), Halil Altintop (1. FC Kaiserslautern), Mathias Abel (FSV Mainz 05) offiziell vorgestellt. Am Sonntagnachmittag erreichte die Party beim Abschiedsspiel für Stürmer Ebbe Sand vor 60.000 Fans in der ausverkauften Veltins-Arena ihren Höhepunkt. Der Däne traf gemeinsam mit ehemaligen Weggefährten wie Marc Wilmots, Youri Mulder, Andreas Möller, Radoslav Latal, Jörg Böhme Johan de Kock, Tomasz Waldoch und Olaf Thon auf die aktuelle Schalke-Auswahl. Auf der Trainerbank nahmen Huub Stevens und - erstmals nach seinem Rücktritt als Manager - auch Rudi Assauer Platz. Die Fans, die keine Karte mehr für die Party ergattert hatten, konnten das Spiel auf einer Großbildleinwand im Parkstadion verfolgen. Halil Altintop, der künftig gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Hamit im Schalker Dress spielt, war schon am Mittag von der Stimmung begeistert. `Das ist mit Kaiserslautern nicht vergleichbar. So einen riesigen Auflauf habe ich bis jetzt noch nie erlebt, das ist unglaublich´, meinte der Türke.

Autor:

Kommentieren