Farke feiert ersten Sieg

06.11.2015

BVB II

Farke feiert ersten Sieg

Foto: Ketzer

Daniel Farke hat einen gelungenen Einstand als Trainer von Borussia Dortmund II gefeiert.

Am Mittwochnachmittag gewann die stark dezimierte BVB-Reserve, die nur mit 13 Feldspielern anreiste, beim holländischen Vertreter Roda Kerkrade II mit 3:2 Gegen die von Eric van der Luer trainierte Mannschaft trafen [person=5702]Tammo Harder[/person] (2) und [person=25338]Sören Dieckmann[/person] für Dortmund. "Ich war mit der Leistung sehr zufrieden. Wir haben mit einer Viererkette gespielt, in der keine gelernten Innenverteidiger standen. Wir mussten sehr viel improvisieren, hatten aber trotzdem viel Ballbesitz und die Kontrolle über das Spiel. Das hat mir schon gefallen", resümierte Farke.

Am Wochenende geht es mit einem straffen Programm weiter. Der Fußballlehrer setzte sowohl für Samstag als auch Sonntag jeweils zwei Einheiten an. Am Montag wird dann ein Mal trainiert und am Dienstag noch einmal angeschwitzt vor dem Spiel gegen die SG Wattenscheid 09 (Dienstag, 10. November, 20.15 Uhr).

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken