10.08.2015

Alemannia Aachen

Vier Spiele Sperre für Publikumsliebling

Foto: Ketzer

Alemannia Aachen muss in den kommenden vier Regionalligaspielen ohne Dominik Ernst auskommen.

Ernst hat wegen Schiedsrichterbeleidigung vom Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) eine Spielsperre bis einschließlich 6. September erhalten. Es handelt sich um das Mindeststrafmaß. Der 25-jährige Rechtsverteidiger sah im Spiel gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach in der Nachspielzeit die Rote Karte.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken