05.03.2012

Fortuna Düsseldorf

Beister verlängert in Hamburg

Der an Fortuna Düsseldorf ausgeliehene Maximilian Beister hat seinen Vertrag beim Bundesligisten Hamburger SV um drei Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

Dies gab der HSV-Vorstandsvorsitzende Carl-Edgar Jarchow am Montag bekannt. An Beister war lange Zeit auch der deutsche Meister Borussia Dortmund interessiert. Doch nachdem sich der BVB mit Nationalspieler Marco Reus verstärkt hatte, fürchtete Beister um seine Einsatzzeiten.

Maximilan Beister ist noch bis zum Saisonende an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen und will vor seinem Abschied mit den Rheinländern den Aufstieg schaffen. In 24 Saisonspielen erzielte der 21-Jährige zehn Tore und ist damit zweitbester Schütze der Mannschaft hinter Sascha Rösler (12). "Er wird im Sommer aus Düsseldorf zurückkehren. Wir folgen weiter unserer Philosophie, die Mannschaft zu verjüngen und auf Spieler setzen, die noch unter 30 sind", sagte Jarchow am Montagabend auf der Hamburger Soiree.

Autor: sid

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken