07.12.2011

FC Schalke 04 II

Stuttgarter Talent kommt

Der FC Schalke 04 II hat seinen ersten Winter-Neuzugang fix gemacht. Die Gelsenkirchener verpflichteten einen alten Bekannten, der sich im Probetraining empfahl.

"Wir haben David Müller geholt. Das ist ein Perspektivspieler mit einer unheimlichen Dynamik. Im aktuellen Kader haben wir viele Jungs, die unheimlich ballsicher sind. David ist jemand, der sehr gut gegen die Kugel arbeitet. Das hat uns bisher etwas gefehlt", nennt S04 II-Trainer Bernhard Trares die Vorzüge des 20-Jährigen.

[gallery]2178,0[/gallery]
Müller, der vom VfB Stuttgart II nach Schalke wechselt, hatte sich im Sommer bereits im Probetraining auf Schalke vorgestellt und wurde auch in einem Spiel der internationalen Nachwuchsrunde eingesetzt. "Er konnte uns schon früh überzeugen", sagt Trares über Müller, der auf Schalke einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterzeichnete.

Derweil ist das Fußballjahr 2011 für Manuel Torres nach einem Muskelfaserriss gelaufen. Trares: "Trotz der Ausfälle wollen wir in Wuppertal etwas holen. Jetzt sind die anderen Jungs an der Reihe."

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken