Bundesliga

BVB-Spieler Wolf erleidet Außenband-Verletzung

Martin Herms
22. April 2019, 15:47 Uhr

Foto: Firo

Borussia Dortmund hofft im Meisterkampf der Fußball-Bundesliga auf die baldige Rückkehr des verletzten Außenverteidigers Marius Wolf.

Nach Informationen der «Ruhr-Nachrichten» hat der 23-Jährige eine noch nicht näher beschriebene Verletzung des Außenbandes im Sprunggelenk erlitten. Manager Michael Zorc gab sich dennoch vorsichtig optimistisch. «Wir müssen abwarten», sagte er: «Klar ist, dass es sehr eng wird, aber Marius besitzt gutes Heilfleisch.» Wolf hatte sich die Blessur beim 4:0-Sieg am Sonntag in Freiburg zugezogen. (dpa)

Kommentieren