Startseite

Haas scheitert in Dubai an Federer
Schweizer jetzt gegen Juschni

Haas scheitert in Dubai an Federer

Knapp eine Woche nach seinem Triumph in Memphis bleibt Tommy Haas beim ATP-Turnier in Dubai der Sprung ins Finale verwehrt. Der Hamburger unterlag dem Weltranglistenersten Roger Federer knapp mit 4:6, 5:7.

Im Halbfinale des ATP-Turniers in Dubai unterlag der Hamburger, der am vergangenen Sonntag noch das Turnier in Memphis gewonnen hatte, dem Schweizer Ausnahmespieler nach hartem Kampf mit 4:6, 5:7 und verpasste damit den Sprung ins Finale der mit 1.426.450 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung. Im zweiten Satz hatte Haas beim Stande von 5:4 bei Aufschlag Federer sogar einen Satzball, den er aber ungenutzt ließ. Anschließend breakte der Schweizer seinen Kontrahenten zum 6:5 und verwandelte nach 1:31 Stunden seinen ersten Matchball.

Federer trifft im Endspiel auf Michail Juschni. Der Russe, der in der Vorwoche bereits das ATP-Turnier in Rotterdam gewonnen hat, setzte sich im zweiten Halbfinale mit 7:5, 6:2 gegen den Schweden Robin Söderling durch. Im Viertelfinale hatte der zur Zeit in Bestform aufspielende Juschni bereits Spaniens Superstar Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.