Startseite » Fußball » Verbandsliga

Homberg: Istanbuls Starensemble kommt am 13. Juli
Skibbe-Debüt beim VfB

Homberg: Istanbuls Starensemble kommt am 13. Juli

Der Stadt Duisburg steht ein echter Leckerbissen ins Haus. Und besonders der VfB Homberg darf sich freuen. Denn am Sonntag, 13. Juli, gastiert Galatasaray Istanbul im "PCC-Stadion". Hombergs Abteilungsleiter Wolfgang Graf, der die Verhandlungen mit dem Champions League-Teilnehmer führt, strahlt wie ein Honigkuchenpferd: "Das ist sensationell. Die kommen mit ihrer ersten Mannschaft und wollen sich dem deutschen Publikum präsentieren."

Zudem wird es das erste Spiel des neuen Trainers Michael Skibbe sein. Galatasaray bezieht nämlich in Duisburg vom 10. bis 24. Juli ein Trainingslager und so kam der Kontakt zum VfB zu Stande. Der Skibbe-Tross wird im "Landhaus Milser", wo während der WM 2006 auch schon die italienische Nationalmannschaft beheimatet war, Quartier beziehen. "Sie werden alle ihre Stars aufbieten", weiß Graf. "Einen schöneren Rahmen kann man sich gar nicht wünschen."

Denn das Highlight wird in die Geburtstags-Party des Stadions eingebettet. "Seit fünf Jahren heißt unsere Arena PCC und das wollen wir feiern", berichtet Graf, der gerne um 19 Uhr gegen das internationale Showensemble antritt. "Wir haben Sommer und da muss ich nicht um 15 Uhr spielen. Außerdem wollen sie ihre neue Mannschaft einem breiten Publikum präsentieren und hoffen, dass dann noch ein paar Zuschauer mehr kommen werden." Der Vorverkauf für das Schmankerl startet in der nächsten Woche

Deine Reaktion zum Thema
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel