Startseite » Fußball » Verbandsliga

Westfalenliga 2
Herzschlag-Finale: SV Hohenlimburg will es machen "wie Stuttgart"

(0) Kommentare
Herzschlag-Finale: SV Hohenlimburg will es machen "wie Stuttgart"
Foto: Markus Weißenfels

Nach dem 2:1-Sieg des SV Hohenlimburg 1910 in der Westfalenliga 2 gegen Abstiegskonkurrent Concordia Wiemelhausen ist die Hoffnung auf den Klassenerhalt zurück.

Vor dem finalen Spiel der Westfalenliga 2 ist beim SV Hohenlimburg 1910 die Hoffnung auf den nicht mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt zurück. Nachdem man vor kurzem bereits den Kreispokal im Elfmeterschießen gegen den SC Berchum/Garenfeld gewinnen konnte, gewann man kurz darauf das wichtige Spiel gegen den direkten Konkurrenten Concordia Wiemelhausen. Dadurch sind die Zehner bis auf zwei Punkte auf die Nichtabstiegsplätze herangerückt.

Nun geht es am letzten Spieltag für die Mannschaft von Trainer Murat Kaya zum SV Rot-Weiß Deuten. Will man die Klasse halten, muss man allerdings auf einen Sieg des Tabellendritten FC Brünninghausen im Parallelspiel gegen Concordia Wiemelhausen hoffen. Zunächst ist es allerdings wichtig, dass man selber drei Punkte holt. Trainer Kaya setzt im Vorfeld vor allem auf eine erfolgreiche Vorbereitung:" Wir haben diese Woche endlich wieder einmal drei Trainingseinheiten, in denen wir uns auf den Gegner vorbereiten können. Zur Zeit ist der Kader leider dünn, wir haben fünf verletzte und zwei gesperrte Spieler. Jeder der fit und dabei ist, muss alles geben."

Vor der "Alles-oder-Nichts"-Partie am 06. Juni um 15 Uhr sieht Kaya seine Mannschaft in einer guten Form und hofft besonders nach dem Sieg im letzten Spiel auf einen erneuten Erfolg. Die Form sei zuletzt immer besser gewesen: "Als ich hier übernommen habe (Trainer seit dem 18.04.2022, Anm. d. Red.) war die Luft für uns sehr dünn. Wir haben seitdem 16 Punkte aus zehn Spielen geholt. Davor waren es in 23 Spielen 23 Punkte. Wir sind auf einem sehr guten Weg, würden wir die ganze Zeit so spielen, wären wir nicht hier unten drin."

Mit Blick auf das Spiel gegen Deuten und den damit verbunden Krimi führt Kaya einen Vergleich aus dem Profifußball an: "Ich bin ehrlich, ich glaube daran, dass wir es schaffen. Wenn man mal in die Bundesliga guckt, wo Stuttgart in der letzten Minute des letzten Spieltags Hertha in die Abstiegszone verdrängt hat, denke ich mir nur: warum nicht wir? Warum sollten wir es nicht machen wie Stuttgart? Vor dem Spiel gegen Wiemelhausen waren wir eigentlich weg, jetzt sind wir wieder voll drin."

Damit das Wunder Klassenerhalt noch gelingt, muss das Team um Trainer Kaya auf Schützenhilfe aus Brünninghausen hoffen. Trotzdem ist Kaya zuversichtlich und glaubt an seine Mannschaft.

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SV Sodingen 34 13 6 15 66:86 -20 45
13 Concordia Wiemelhausen 08/10 34 11 8 15 64:63 1 41
14 SV Hohenlimburg 34 11 6 17 47:70 -23 39
15 BV Westfalia Wickede 34 9 8 17 49:64 -15 35
16 SpVg Hagen 11 34 9 4 21 61:95 -34 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Concordia Wiemelhausen 08/10 17 7 5 5 36:26 10 26
12 SC Neheim 17 7 2 8 29:28 1 23
13 SV Hohenlimburg 17 7 2 8 26:40 -14 23
14 BSV Schüren 17 5 6 6 35:30 5 21
15 FSV Gerlingen 17 6 3 8 28:33 -5 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 FC Iserlohn 17 5 4 8 18:25 -7 19
10 SV Wacker Obercastrop 17 5 2 10 18:32 -14 17
11 SV Hohenlimburg 17 4 4 9 21:30 -9 16
12 FC Lennestadt 09 17 5 1 11 28:49 -21 16
13 SpVg Hagen 11 17 5 1 11 25:47 -22 16

Transfers

SV Hohenlimburg

SV Hohenlimburg

34 A
SV Rot-Weiß Deuten
Montag, 06.06.2022 15:00 Uhr
3:2 (-:-)
34 A
SV Rot-Weiß Deuten
Montag, 06.06.2022 15:00 Uhr
3:2 (-:-)

Torjäger

SV Hohenlimburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.