Startseite » Fußball » Verbandsliga

DJK TuS Hordel
Ungewöhnliche, aber überzeugende Trainersituation

(0) Kommentare
DJK TuS Hordel: Ungewöhnliche, aber überzeugende Trainersituation
Foto: Michael Gohl

In der noch jungen Westfalenliga 2 hat die DJK TuS Hordel bereits turbulente Wochen durchlebt. Die Trainersituation ist ungewöhnlich, dennoch konnte das Trainer-Duo zum Auftakt überzeugen.

Es war kein einfacher Saisonstart in der Westfalenliga 2 für die DJK TuS Hordel. Die ersten beiden Partien verlor der Verein aus Bochum gegen den FC Dröschede (0:2) sowie FC Lennestadt (0:1). Kurz darauf folgte der Rücktritt des jetzigen Ex-Trainers Frank Benatelli. Seitdem wird die Mannschaft von Pascal Beilfuß und Patrick Polk als Interims-Spielertrainer gecoacht.

Die Entscheidung dafür kam sehr spontan, meint Polk: „Wir hatten nach dem Spiel gegen Lennestadt eine Besprechung und wurden gefragt, ob wir es machen. Wir wollten die Herausforderung direkt annehmen.“

Wir wollten die Herausforderung direkt annehmen.

Patrick Polk

Die ungewöhnliche Trainersituation bei der DJK TuS Hordel sorgte dafür, dass beide Trainer im ersten Spiel – welches ausgerechnet das Stadtderby gegen Concordia Wiemelhausen war – direkt zusammen in der Startelf standen. „Ich weiß nicht, ob es sowas je gab“, sagt Polk. „Zwei Spielertrainer sind sehr ungewöhnlich. Das ist auch schwierig für uns, beides gleichzeitig zu managen.“

Hilfe gab es deshalb vom Sportlichen Leiter Jörg Versen. Dieser stand im ersten Spiel des neuen Trainergespanns gegen Concordia Wiemelhausen (2:1) mit an der Seitenlinie und fand nach Abpfiff viel Lob für seine Spielertrainer: „Die beiden bringen eine Menge Erfahrung mit. Das war schon sehr gut bislang. Auch die Ansprachen unter der Woche haben mir sehr gefallen.“

Trainersuche geht weiter, eilt aber nicht

Versen will in den nächsten Wochen weiter Ausschau nach einem adäquaten Ersatz für den Trainerposten halten. Er weiß jedoch um den guten Stand der beiden Spielertrainer in der Mannschaft: „Wir müssen uns bei der Trainersuche nicht abhetzen, weil die beiden bei der Mannschaft gut ankommen und weil sie es auch gut machen. Mit dem ersten Sieg haben sie ein Riesen-Argument für sich geliefert.“

Für Spielertrainer Polk ist klar, dass er in der aktuellen Konstellation leidenschaftlich weiterarbeiten will: „Es macht uns viel Spaß als Spielertrainer. Solange der Verein uns braucht, werden wir es auch weitermachen. Wenn sie einen neuen Trainer einstellen wollen, dann ist das so. Solange wir hier aber unter uns sind, werden wir uns zerreißen und alles geben.“

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Concordia Wiemelhausen 08/10 5 2 2 1 11:5 6 8
8 DSC Wanne-Eickel 5 2 2 1 10:7 3 8
9 DJK TuS Hordel 5 2 1 2 6:5 1 7
10 FC Lennestadt 09 5 2 0 3 6:10 -4 6
11 FC Borussia Dröschede 5 2 0 3 3:9 -6 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 DSC Wanne-Eickel 2 1 1 0 5:2 3 4
8 FSV Gerlingen 3 1 1 1 4:4 0 4
9 DJK TuS Hordel 3 1 1 1 3:4 -1 4
10 SV Wacker Obercastrop 2 1 0 1 4:2 2 3
11 SC Neheim 1 1 0 0 3:1 2 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SV Hohenlimburg 3 1 1 1 1:1 0 4
7 BSV Schüren 3 1 1 1 5:6 -1 4
8 DJK TuS Hordel 2 1 0 1 3:1 2 3
9 TuS Bövinghausen 1 1 0 0 2:0 2 3
10 FC Iserlohn 2 1 0 1 3:3 0 3

Transfers

DJK TuS Hordel

DJK TuS Hordel

05 H
SV Rot-Weiß Deuten
Sonntag, 26.09.2021 15:00 Uhr
1:1 (-:-)
06 A
SC Neheim
Sonntag, 03.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
07 H
FSV Gerlingen
Sonntag, 10.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
SV Rot-Weiß Deuten
Sonntag, 26.09.2021 15:00 Uhr
1:1 (-:-)
07 H
FSV Gerlingen
Sonntag, 10.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
06 A
SC Neheim
Sonntag, 03.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

DJK TuS Hordel

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
RWE: Was macht eigentlich... Ali Bilgin?
5
1
2
3
RWE: Was macht eigentlich... Ali Bilgin?
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.