Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
So funktioniert die Abstiegsregelung - Daumen drücken für Drittligisten

(0) Kommentare
So funktioniert die Abstiegsregelung in der Regionalliga West
Foto: Markus Weissenfels

In der Regionalliga West geht der Abstiegskampf in die heiße Phase. Zeit, einen Blick auf die Abstiegsregelung zu werfen. Die ist auch abhängig vom Erfolg von Rot-Weiss Essen.

Die Saison 2022/23 in der Regionalliga West nähert sich ihrer Zielgeraden, es sind noch acht Spieltage zu absolvieren. Im Tabellenkeller ist es eng, beinahe die Hälfte der Liga kämpft noch um den Verbleib in der Liga. Doch wer bleibt am Ende drin?

Klar ist: Der Meister wird sicher direkt in die 3. Liga aufsteigen. Spitzenreiter Preußen Münster ist der Aufstieg kaum noch zu nehmen, zu groß ist der Abstand zur Konkurrenz und zu souverän waren zuletzt die Auftritte der Münsteraner.

Unten in der Tabelle steht dagegen nicht einmal genau fest, welcher Platz am Ende den Klassenerhalt sichert. Denn hier ist die Regionalliga West auch abhängig von der 3. Liga.

Fünf Vereine aus NRW sind in der 3. Liga unterwegs, und haben viele Fans in der tieferen Spielklasse, denn: Sollte am Ende der Saison Rot-Weiss Essen, MSV Duisburg, Borussia Dortmund II, SC Verl oder Viktoria Köln den Klassenerhalt verpassen, käme zu den drei sicheren Absteigern aus der Regionalliga einer dazu.

Fall A: Kein Absteiger aus NRW in der 3. Liga

Steigt kein Verein aus NRW in die Regionalliga ab, müssen nur drei Teams den Gang in die Oberligen antreten.

Fall B: Ein Absteiger aus NRW in der 3. Liga

Steigt ein Verein aus NRW in die Regionalliga ab, kommt ein vierter Oberliga-Absteiger hinzu.

Fall C: Zwei oder mehr Absteiger aus NRW in der 3. Liga

Sollte es gleich mehrere NRW-Drittligisten erwischen, würde es bei den vier Absteigern in die Oberliga bleiben. Die Regionalliga würde bei zwei Absteigern entsprechend um ein weiteres Team aufgestockt und mit 19 Teams an den Start gehen. 18 Teilnehmer wird es mindestens geben.

Auch der Saisonausgang der Oberligen kann Folgen für die Abstiegsregelung in der Regionalliga haben. Denn sollte die Zahl der Oberliga-Aufsteiger (je einer Niederrhein und Mittelrhein, zwei Westfalen) vier unterschreiten, verringert sich die Zahl der Absteiger ebenfalls. Das würde passieren, sollten neben dem aufstiegsberechtigten Verein auch die zwei in der Tabelle folgenden Klubs keine Zulassung zur Regionalliga erhalten.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.