Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Hammer! Trainer kommt zum Training und wird entlassen

(0) Kommentare
Regionalliga West: Hammer! Trainer kommt zum Training und wird entlassen
Foto: RS

Damit hätte wohl niemand gerechnet: Nach nur wenigen Tagen im neuen Jahr ist die erste Trainerentlassung 2023 in der Regionalliga West perfekt.

Bekim Kastrati ist als Trainer des SV Straelen beurlaubt worden! Und die Entlassung soll sehr geschmacklos verlaufen sein.

Wie die "Rheinische Post" berichtet, war Kastrati am Dienstag, 3. Januar 2023, auf der Platzanlage an der Römerstraße erschienen, um ab 15 Uhr die Wintervorbereitung mit der Mannschaft aufzunehmen. Doch dazu kam es nicht.

Straelens Sportchef Kevin Wolze teilte dem Ex-Profi Kastrati mit, dass er mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden sei. "Wir sind noch einmal in uns gegangen und haben dann entschieden, dass eine Neuausrichtung auf der Trainerposition das Beste für die Mannschaft ist. Zwischen Team und Trainer hat es auch nicht mehr so gestimmt. Es war auch klar, dass Bekim spätestens am Saisonende gehen wird. Wir müssen zweigleisig planen und auch einen Trainer verpflichten, der für beide Spielklassen, Regionalliga und Oberliga, infrage kommt", erklärte Wolze gegenüber RevierSport.

Zum Vorgehen der Entlassung auf der Platzanlage beim Trainingsstart meinte Wolze: "Das hätte man sicherlich anders lösen können. Aber es ist jetzt so wie es ist."

Co-Trainer Adli Lacheb leitete im Anschluss an den Kastrati-Rauswurf das Training des Tabellenletzten der Regionalliga West. In Zukunft wird er von Sportchef Wolze, Fitnesscoach Friedel Baumann und Torwarttrainer Manfred Gloger unterstützt. Das bestätigte Wolze gegenüber RS.

Vor dem Jahreswechsel sprach auch RevierSport noch mit dem 43-jährigen Kastrati. Dieser zeigte sich gegenüber RS noch kämpferisch und freute sich auf den Trainingsauftakt. Kastrati: "Wir wollen eine bessere Rück- als Hinrunde spielen. Vielleicht können wir das Unmögliche noch packen. Im Fußball ist schließlich alles möglich." Das im Fußball alles möglich ist, auch ungewohnte Trainer-Entlassungen, erlebte Kastrati nun am eigenen Leibe.

Der SV Straelen liegt mit nur neun Punkten aus 20 Spielen auf dem letzten Tabellenplatz der Regionalliga West und hat einen Rückstand von elf Zählern auf das rettende Ufer. Kastrati hatte Straelen am 8. September 2022 als Cheftrainer übernommen. Er trat die Nachfolge von Sunday Oliseh an, der nach nur wenigen Spielen zurücktrat.

Unter Kastrati holte die Mannschaft in 13 Begegnungen die bisherigen neun Saisonpunkte. Nun wird Trainer Nummer drei beim SV Straelen versuchen, die Saison 2022/2023 noch zu retten.

Bis der neue Mann gefunden ist, könnte es noch einige Tage dauern. "Unser Vereinschef Hermann Tecklenburg befindet sich noch bis zum 14. Januar im Urlaub. Ich glaube nicht, dass wir vor diesem Datum einen neuen Trainer präsentieren werden", verriet Wolze.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Rot Weiss Ahlen 19 5 4 10 32:40 -8 19
17 SG Wattenscheid 09 21 5 3 13 31:60 -29 18
18 SV Straelen 21 2 3 16 12:35 -23 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Fortuna Düsseldorf II 10 3 2 5 16:19 -3 11
17 1. FC Bocholt 9 3 1 5 15:21 -6 10
18 SV Straelen 10 1 3 6 3:13 -10 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Köln II 11 1 3 7 11:31 -20 6
17 SG Wattenscheid 09 10 1 1 8 12:36 -24 4
18 SV Straelen 11 1 0 10 9:22 -13 3

Transfers

SV Straelen

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

SV Straelen

21 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
22 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
23 A
SC Preußen Münster Logo
SC Preußen Münster
Samstag, 18.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
23 A
SC Preußen Münster Logo
SC Preußen Münster
Samstag, 18.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Straelen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 251 0,3
1 167 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 88 1,0
1 77 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.