Startseite » Fußball » Regionalliga

SV Straelen
Kastrati kündigt Kader-Korrekturen an

(0) Kommentare
SV Straelen: Kastrati kündigt Kader-Korrekturen an
Foto: Thorsten Tillmann

Der SV Straelen steht abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz der Regionalliga West. Doch Trainer Bekim Kastrati hat noch nicht aufgegeben.

Neun Punkte aus 20 Spielen: Eine Bilanz, die eigentlich keine Hoffnung mehr für die Restrunde gibt.

Doch beim SV Straelen hat man trotz eines 11-Punkte-Rückstands auf einen Nicht-Abstiegsplatz noch nicht aufgegeben.

Mit einigen Zu- und Abgängen, einer größeren Kader-Korrektur, soll am Ende doch noch das "Wunder Klassenerhalt" gefeiert werden.

Trainer Bekim Kastrati über…

… die Hinrunde in der Regionalliga West: "Was kann ich dazu sagen? Ich kann nur für die Zeit ab dem 10. September sprechen. Seitdem bin ich Trainer. Es war nicht alles schlecht, aber die Ergebnisse waren nicht positiv. Wir hatten auch gute Phasen und ein paar Punkte gesammelt. Aber das ist natürlich viel zu wenig. Wir hoffen, dass wir da in der Rückrunde mehr Punkte holen können."

…personelle Veränderungen in der Winterpause: "Es wird einiges passieren. Einige Spieler werden uns von sich aus verlassen, einigen anderen Spieler haben wir nahegelegt sich einen neuen Verein zu suchen. Was Neuzugänge betrifft, werden wir in den nächsten Tagen Vollzug melden. Aber klar ist auch, dass wir nicht in der Situation sind, in der wir uns die besten Regionalligaspieler aussuchen können. Dafür brauchen wir Argumente, die haben wir sportlich nicht."

…die Ziele für 2023: "Wir wollen eine bessere Rück- als Hinrunde spielen. Vielleicht können wir das Unmögliche noch packen. Im Fußball ist schließlich alles möglich."

…die Vorbereitung: "Wir starten am 3. Januar und haben insgesamt fünf Testspiele vereinbart."

3. Januar: Trainingsstart (15 Uhr)

8. Januar: TuRU Düsseldorf (A, 13.30 Uhr)

[b]11. Januar: St. Tönis (H, 19 Uhr)

14. Januar: TSV Meerbusch (H, 14 Uhr)

21. Januar: Rot-Weiß Oberhausen (A, 14 Uhr)

28. Januar: VfB Homberg (A, 14 Uhr)

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Rot Weiss Ahlen 19 5 4 10 32:40 -8 19
17 SG Wattenscheid 09 20 5 3 12 31:54 -23 18
18 SV Straelen 20 2 3 15 12:33 -21 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Fortuna Düsseldorf II 9 3 2 4 15:16 -1 11
17 1. FC Bocholt 9 3 1 5 15:21 -6 10
18 SV Straelen 10 1 3 6 3:13 -10 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Köln II 10 1 3 6 11:26 -15 6
17 SG Wattenscheid 09 9 1 1 7 12:30 -18 4
18 SV Straelen 10 1 0 9 9:20 -11 3

Transfers

SV Straelen

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

SV Straelen

20 H
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 10.12.2022 14:00 Uhr
0:4 (0:1)
21 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 10.12.2022 14:00 Uhr
0:4 (0:1)
22 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Straelen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 251 0,3
1 167 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 77 1,0
1 88 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.