Startseite » Fußball » Regionalliga

RL West
KFC Uerdingen präsentiert vier weitere Neue

(8) Kommentare
RL West: KFC Uerdingen präsentiert vier weitere Neue
Foto: Micha Korb

Nur wenige Stunden vor dem Auftaktspiel bei Rot-Weiß Oberhausen hat der KFC Uerdingen noch einmal vier weitere Spieler für die kommende Saison präsentiert.

Dass der KFC Uerdingen überhaupt am ersten Spieltag antreten kann, bezeichnete Dimitry Voronov in einem Interview mit RevierSport als großen Erfolg. Mit wem, darüber rätseln Fans und auch die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen seit Tagen und Wochen. Nun scheint der Kader aber komplett zu sein. Denn wenige Stunden vor dem Spiel wurden vier weitere Spieler des neuen KFC Uerdingen präsentiert.

So hat nun Marco Cirillo doch bei den Krefeldern angeheuert. Cirillo spielte zuletzt für den Berliner AK in der Regionalliga Nordost, hatte aber zuvor schon 57 Spiele in der Regionalliga West für Wuppertal und Mönchengladbach II auf dem Buckel. Ausgebildet wurde er in der Region von TuRU Düsseldorf und den Sportfreunden Baumberg. „Er ist kreativ und wird sicherlich ein wichtiger Baustein in unserem Team“, freut sich Coach Voronov über die Verpflichtung des 23-Jährigen.

Die Verpflichtung Cirillos ist insofern eine Überraschung, als dass er in einem Interview mit der Rheinischen Post bereits davon sprach, dem KFC Uerdingen absagen zu wollen. "Aber jetzt muss ich langsam umdenken, um nicht plötzlich wieder ohne Vertrag da zu stehen", sagte er damals. Nun distanziert er sich von seinen eigenen Aussagen: "Das war aber nie der Fall – das war wohl eine sprichwörtliche Ente", wird er in der Pressemitteilung zitiert.

Zudem haben die Uerdinger Tom Fladung unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler kommt vom 1. FC Kaiserslautern. Der Deutsch-Niederländer wurde vom SV Wehen-Wiesbaden ausgebildet, bevor er in die U17 des FCK wechselte. „Tom war tatsächlich einer der ersten, die bei uns im Test waren. Er hat uns im Probetraining voll überzeugt“, meint Uerdingens Sportlicher Leiter Patrick Schneider. Voronov bezeichnet ihn als einen Spieler mit viel Übersicht.

Noch am sehr späten Freitagabend wurde Jason Prodanovic als neuer Rechtsverteidiger vorgestellt. Er kommt von der Spvg Schonnebeck und absolvierte dort in der vergangenen Saison sieben Spiele, keins über 90 Minuten. „Wir sind froh, einen Spieler mit seiner Qualität zu verpflichten“, zeigt sich Schneider stolz über den Transfer des 20-Jährigen.

Und dann kommt auch noch Leonel Kadiata. Der 27-Jährige spielte zuletzt für den VfL Oldenburg. „Leonel verfügt nicht nur über eine gute Ausbildung, er kann auch einige Einsätze in der Regionalliga vorweisen“, sagt Voronov. „Dazu kommt, dass seine Erfahrung unserem jungen Team helfen wird.“

(8) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Wegberg-Beeck 12 1 4 7 9:20 -11 7
19 VfB Homberg 12 1 3 8 6:22 -16 6
20 KFC Uerdingen 05 12 1 3 8 9:37 -28 -3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 6 1 1 4 5:11 -6 4
18 Bonner SC 7 1 1 5 5:14 -9 4
19 KFC Uerdingen 05 6 1 1 4 6:19 -13 4
20 VfB Homberg 6 0 3 3 4:8 -4 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Schalke 04 II 6 0 1 5 2:13 -11 1
19 VfL Sportfreunde Lotte 6 0 0 6 2:15 -13 0
20 KFC Uerdingen 05 6 0 2 4 3:18 -15 -7

KFC Uerdingen 05

12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 242 0,3
2 1 797 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 143 0,5
2 1 434 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 440 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

BlauRot1905 2021-08-14 11:08:22 Uhr
Bin mir sicher, dass wir irgendwie diese Liga halten werden
nico_r 2021-08-14 11:29:08 Uhr
Wohl eher Aufstieg :-D
Überdingen 2021-08-14 11:51:34 Uhr
Einfach mal sehen wieviel lehrgeld wir zahlen oder auch nicht.Sehr junge spieler....komplett neue mannschaft....keine vorbereitung....und immer noch kein heimstadion in sicht.
Was soll mann da erwarten?
Aber mir gefällt der neuanfang gut....auch wenn er steinig und schwer wird.
Das ergebnis ist zweitrangig.....doch sollte es zum klassenerhalt reichen schätze ich das höher ein als alle aufstiege zuvor.
So...gleich gehts los....mein tipp...2stellig wird es wohl nichtZwinker
Unholt 2021-08-14 11:54:31 Uhr
Jetzt ist der RWO aber unter Druck. Wenn man das heute nicht gewinnt, lacht die ganze Liga. Und man weiß ja, dass solche Truppen extrem gefährlich sind. Sie haben heute nichts zu verlieren. Es wird spannend...
lapofgods 2021-08-14 12:18:38 Uhr
30+ Niederlagen
Diamantenauge 2021-08-14 12:25:56 Uhr
Zu Prodanovic: "absolvierte dort in der vergangenen Saison sieben Spiele, keins über 90 Minuten." Da hat wohl jemand nicht genau recherchiert. Prodanovic hat die ganze Jugend auf höchstem Niveau gespielt (beim BVB, MSV) und gehörte zu den besten RAV in der Junioren-Bundesliga. Aufgrund der Pandemie wurde die Liga abgebrochen und er war über Monate ohne Training. So schloss er sich nur nach 2 Wochen Probetraining Schonnebeck an und spielte sofort gegen Aufstiegskandidat Velbert, jedoch wurde die Liga erneut abgebrochen. Kurz vor Corona waren höherrangige Clubs an Prodanovic interressiert und er hat sogar internationale Erfahrung. Leider hebt man hier nur die 90 Minuten des nicht durchspielens hervor. Da hat Reviersport kein Taktgefühl bewiesen. Mit Scouterfahurng in der Region war mir das klar, aber nicht dem durchschittlichern Fan. Das hätte man besser machen können. Gruß!
PepAncelotti 2021-08-14 13:30:29 Uhr
Leider nicht wirklich 4.Liga tauglich. Der KFC hat innerhalb weniger Tage unter Zeitdruck 14 externe Spieler verpflichten müssen. Da sind max. 7 Spieler dabei , die unteres bis mittleres Regionalliga Niveau haben. Sowas kann nicht gut gehen. Der Marktwert der Spieler auf Transfermarkt zeigt es auch deutlich, 50 Tsd und 75 Tsd.
Man muss mit den Zahlen zwar immer vorsichtig sein, weil gerade junge Spieler noch keinen großen Marktwert haben können. Und es sind vielleicht doch zwei oder drei junge Spieler dabei, die doch Regionalliga-tauglich sein könnten. Aber so blind sind Scouts der Bundesligisten auch nicht gerade, als dass sie U23 Talente mit 4.Liga Tauglichkeit nicht erkennen würden. Insgesamt bestimmt der Marktwert schon grob das Leistungsvermögen des Kaders.
Und laut Marktwert sieht nach höchstens 30 Punkten für den KFC am Saisonende aus. Bei 5 Absteigern reicht es nicht.
Wunderhase 2021-08-14 13:43:44 Uhr
Respekt vor dem was der neue Vorstand unter den Bedingungen auf die Beine gestellt hat. Was die sportliche Leitung anbetrifft ist man höchstens fünftklassig aufgestellt. Da wurden Spielern wochenlang wirres Zeug erzählt, und dann in den letzten 48 Stunden auf der sportlichen Resterampe eingekauft. Man hätte für den Eventualfall viel besser vorbereitet sein müssen. Wenn der Vorstand weiter mit Plan arbeitet, wird und kann die sportliche Leitung das nicht überleben und es wird in Bälde was passieren. Viel Glück, der KFC hat es verdient, nach so vielen Fehlgriffen bei seinen griechischen und ukrainischen "Oligarchen".

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.