Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
KFC spaziert, RWO verliert, BVB nur Remis

(0) Kommentare
Jan Siewert, Jan Siewert
Foto: MaBoSport

Am Dienstagabend fanden Nachholspiele in der Regionalliga West statt. Dabei haben der KFC Uerdingen und Westfalia Rhynern überzeugt, Dortmund und RWO enttäuschten.

Rot Weiß Oberhausen musste sich im heimischen Stadion dem SC Wiedenbrück mit 1:3 (0:1) geschlagen geben. Die Mannschaft von Trainer Mike Terranova rangiert damit weiter auf dem sechsten Tabellenplatz.

Uerdingen dominant Aufstiegskandidat KFC Uerdingen gab sich im Heimspiel in der Grotenburg keine Blöße und schlug den Tabellenvorletzten FC Wegberg-Beeck souverän mit 3:0 (2:0).

Dortmund kassiert späten Ausgleich in Verl Borussia Dortmund II führte lange mit 1:0 durch den Treffer von Sören Diekmann beim SC Verl und kassierte erst in der 91. Spielminute durch einen Volley-Knaller von Verls Patrick Choroba den Ausgleich. Erfolgreich war hingegen der Tabellenletzte Westfalia Rhynern, der überraschend ein 0:1 gegen Fortuna Düsseldorf II drehte und mit einem 2:1-Sieg vom Platz ging.

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.