Startseite

Oberliga Westfalen
Bövinghausen neuer Spitzenreiter, Rhynern mit Big Points

(0) Kommentare
Oberliga Westfalen: Bövinghausen neuer Spitzenreiter, Rhynern mit Big Points
Foto: Thorsten Tillmann
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth Logo
15:30
FC Schalke 04 Logo
FC Schalke 04
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

20. Spieltag in der Oberliga Westfalen: TuS Bövinghausen spielt Remis und übernimmt die Tabellenspitze, Westfalia Rhynern rückt heran.

Auf dem Weg in Richtung Aufstieg in die Regionalliga ist der TuS Bövinghausen am Sonntag beim TuS Ennepetal gestolpert. Gegen den Abstiegskandidaten kamen die Dortmunder nicht über ein 2:2 hinaus.

In dem umkämpften Duell ging Ennepetal durch Marius Müller (28.) in Führung, ehe Migel Max-Schmeling (31.) und Cedric Golbig (53.) die Partie drehten. Doch Müller schlug erneut zu (61.) und sicherte dem Gastgeber einen Zähler.

Bövinghausen übernimmt dank des Punktgewinns vorerst die Tabellenführung von Preußen Münsters U23, deren Heimspiel gegen Siegen ausgefallen ist. Die Münsteraner dürfen ohnehin nicht aufsteigen - anders als die U21 des SC Paderborn. Der SCP hatte beim 0:0 in Lotte tags zuvor Punkte liegen lassen.

Das nutzte der Tabellenvierte Westfalia Rhynern und rückte bis auf einen Zähler heran. Der SV gewann sein Spiel am Sonntag mit 3:2 gegen den Delbrücker SC. Mann des Tages war Winter-Neuzugang Jonas Telschow, der alle drei Tore erzielte (26., 44., 52.). In der Schlussphase musste Rhynern zittern, denn Jannik Tödtmann (52.) und Patrice Heisinger brachten Delbrück noch einmal heran (79.). Der DSC bleibt nach der unbelohnten Aufholjagd das Schlusslicht der Tabelle.

Der FC Gütersloh hätte Schritt halten können mit dem vor dem Spieltag punktgleichen Rhynern. Im Heimspiel gegen den TuS Erndtebrück langte es allerdings nur zu einem Remis. 1:1 hieß es, nachdem Lars Schardt (36.) den Führungstreffer durch Güterslohs Nico Buckmaier (18.) ausglich.

Derweil verpasste es Victoria Clarholz, in die Spitzengruppe vorzurücken. Die Hammer verloren mit 1:2 beim 1. FC Gievenbeck. Die SG Finnentrop-Bamenohl besiegte die SpVgg Vreden mit 1:0. Und die TSG Sprockhövel verlor in Überzahl mit 0:1 bei Eintracht Rheine.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
Foto: Michael Gohl.
2
3
4
5
Neueste Artikel