Startseite

ETB
Tabellenführer! Apfeld über Erfolgsgründe und mit Appell

(0) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen führt die Tabelle an. RevierSport hat mit Damian Apfeld über die aktuelle Situation und die kommenden Aufgaben gesprochen.

Der ETB Schwarz-Weiß Essen grüßt nach zehn Oberliga-Partien von der Tabellenspitze. Wer hätte das vor der Saison erwartet? Wahrscheinlich niemand! Durch den Sieg am Grünen Tisch gegen den Essener Rivalen FC Kray – die Partie endete 0:0, aber ein Spieler des FCK war nicht spielberechtigt – hat der Traditionsklub jetzt sogar zwei Punkte Vorsprung vor Meisterschaftsfavorit SSVg Velbert.

ETB-Trainer Damian Apfeld, der das Amt im Sommer von Suat Tokat übernahm, verrät im RevierSport-Gespräch die Gründe für den aktuellen Erfolg: "Zum einen haben wir vom ersten Tag an eine sehr gute Stimmung im Team. In unserem Trainingslager ist sehr viel zusammengewachsen. Außerdem wurden im weiteren Verlauf der Vorbereitung neue Spieler verpflichtet, die sich alle gut eingefügt haben. Das ist wirklich nicht selbstverständlich, weil wir einen extrem großen Kader haben. Dass die Jungs auf einer Wellenlänge sind, ist immer die Basis."

Auf dem Platz haben die Mannen vom Uhlenkrug bislang fast durchweg überzeugt. Das weiß auch Apfeld: "Wir haben extrem viele Spieler momentan, die hervorragend performen. Das ist das A und O. Natürlich spielt auch das Spielglück eine Rolle. Bei unserer einzigen Niederlage in Sonsbeck hatten wir es nicht, aber dafür hatten wir es in anderen Partien. Ich hoffe, dass wir weiterhin fleißig Punkte sammeln werden."

Uns muss bewusst sein, dass es auch mal in eine andere Richtung gehen kann. Wenn es einen Rückschlag geben sollte, dann dürfen wir nicht in ein Leistungstief fallen, sondern müssen die passende Reaktion zeigen.

Damian Apfeld.

Der Monat Oktober wird für den ETB sehr anspruchsvoll und möglicherweise auch richtungsweisend. Insgesamt bestreitet der Essener Klub sieben Pflichtspiele – sechs Partien in der Liga und das Niederrheinpokal-Achtelfinale gegen Rot-Weiss Essen. In der Oberliga stehen in den nächsten Wochen die Top-Spiele gegen den KFC Uerdingen und bei der SSVg Velbert auf dem Programm.

Doch zunächst gilt der Fokus dem Heimspiel gegen Union Nettetal am Sonntag (02. Oktober, 15 Uhr). "Wir müssen von Spiel zu Spiel schauen und dann sehen, wie die Jungs die Belastung wegstecken. Uns muss bewusst sein, dass es auch mal in eine andere Richtung gehen kann. Wenn es einen Rückschlag geben sollte, dann dürfen wir nicht in ein Leistungstief fallen, sondern müssen die passende Reaktion zeigen", erklärt Apfeld.

Die Tabellenführung ist für Apfeld eine schöne Momentaufnahme, aber kampflos werden die Schwarz-Weißen den Platz an der Sonne natürlich nicht hergeben. Der Coach richtet einen Appell an die Zuschauer: "Jedem muss klar sein, dass es Vereine in der Liga gibt, die andere Möglichkeiten haben und sich auch höhere Ziele gesteckt haben. Wir müssen die Euphorie mitnehmen, aber sollten alles realistisch einschätzen. Ich mache mir da aber keine Sorgen."

(0) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 TVD Velbert 18 10 4 4 40:22 18 34
4 VfB 03 Hilden 18 9 5 4 38:27 11 32
5 ETB Schwarz-Weiß Essen 17 10 2 5 29:18 11 32
6 Germania Ratingen 04/19 17 9 4 4 40:30 10 31
7 SC Union Nettetal 17 8 4 5 30:24 6 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 TVD Velbert 9 7 1 1 23:6 17 22
3 VfB 03 Hilden 9 6 2 1 17:7 10 20
4 ETB Schwarz-Weiß Essen 9 6 2 1 17:8 9 20
5 Sportfreunde Baumberg 9 6 1 2 23:10 13 19
6 KFC Uerdingen 05 9 6 0 3 21:13 8 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Sportfreunde Hamborn 07 9 4 2 3 20:21 -1 14
8 1. FC Monheim 9 4 2 3 15:18 -3 14
9 ETB Schwarz-Weiß Essen 8 4 0 4 12:10 2 12
10 VfB 03 Hilden 9 3 3 3 21:20 1 12
11 TVD Velbert 9 3 3 3 17:16 1 12

Transfers

ETB Schwarz-Weiß Essen

ETB Schwarz-Weiß Essen

18 H
VfB 03 Hilden Logo
VfB 03 Hilden
Sonntag, 13.11.2022 14:00 Uhr
5:2 (-:-)
19 A
TuRU Düsseldorf Logo
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 27.11.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
1. FC Kleve Logo
1. FC Kleve
Sonntag, 04.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
18 H
VfB 03 Hilden Logo
VfB 03 Hilden
Sonntag, 13.11.2022 14:00 Uhr
5:2 (-:-)
20 H
1. FC Kleve Logo
1. FC Kleve
Sonntag, 04.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 A
TuRU Düsseldorf Logo
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 27.11.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

ETB Schwarz-Weiß Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.