Startseite

OL NR
FSV Duisburg muss neuen Trainer suchen

Foto: Lars Fröhlich

So schnelllebig ist das Fußballgeschäft! Noch vor wenigen Tagen schmiedete der FSV Duisburg große Pläne für die Oberliga-Niederrhein-Rückrunde. Nun steht das Schlusslicht ohne Trainer da.

Nach 19 Spielen hat der FSV Duisburg nur sechs Punkte vorzuweisen und 14 Zähler Rückstand auf das rettende Ufer. Trotzdem betonte Ayhan Coskun, der neue starke Mann an der Warbruckstraße, neulich im [article=401903]RevierSport-Interview[/article]: "Wir werden zur Rückrunde quasi mit einer neuen, Oberliga-tauglichen Mannschaft noch einmal angreifen und versuchen, das Unmögliche möglich zu machen. Zudem weiß man ja nie, ob alle Mannschaften die Saison auch zu Ende spielen. Manchmal bekommen Klubs finanzielle Probleme und steigen freiwillig ab. Wir müssen und werden auf alles vorbereitet sein."

Bleibt die Frage, ob der FSV auf den Rücktritt des Trainerduos Erhan Albayrak und Cem Karaca vorbereitet gewesen ist. "Wir haben mit Cem lange hin und her diskutiert und sind zu der Entscheidung gekommen, dass wir unsere Posten zur Verfügung stellen. Es macht einfach keinen Sinn mehr. Wir haben für uns einsehen müssen, dass wir weder der Mannschaft noch dem Verein helfen können. Wir haben alles versucht und nur sehr wenig in den letzten Wochen bewegen können. Die Trennung ist für beide Seiten die beste Lösung", erklärt Albayrak exklusiv gegenüber dem RevierSport.

Albayrak/Karaca haben einiges unternommen, um den Kader des Aufsteigers wachzurütteln. Es wurden Spieler suspendiert, Güngör Kaya wurde zum neuen Kapitän ernannt, die Torhüter wurden gewechselt, neue Leute mit Kaan Akca und Muhammet Karpuz dazugeholt, doch gefruchtet haben diese Maßnahmen nicht. Die bittere Bilanz der Ex-Profis Albayrak/Karaca lautet: ein Sieg, drei Remis und acht Niederlagen. Jüngst verlor der FSV im letzten Spiel des Jahres mit 2:5 gegen den 1. FC Bocholt. "Irgendwann ist einfach genug. Klar, wir haben beide vor wenigen Wochen noch betont, dass wir keine Charaktere sind, die von solchen schwierigen Herausforderungen weglaufen. Aber man muss sich auch ehrlich eingestehen und in den Spiegel gucken können, wenn es einfach nicht mehr vorwärts geht. Der FSV braucht eine neue Mannschaft und einen neuen Trainer, der von Null beginnt. Wir wünschen dem Verein und ihren Verantwortlichen, die sich an alle Absprachen gehalten haben, nur das Beste. Es war verdammt schwierige drei Monate in Duisburg, aber auch wieder eine sehr lehrreiche Zeit", sagt der 41-jährige Albayrak, der demnächst den Fußballlehrer-Lehrgang in der Türkei besuchen will.

Albayrak, der in der türkischen Süper Lig über 300 Profispiele absolvierte, hatte das Traineramt beim FSV Duisburg gemeinsam mit Karaca am 21. September 2018 übernommen. im Oktober 2016 in der Regionalliga West übernommen. Nach Guido Naumann, Günter Abel, Denis Tahirovic, Rene Lewejohann, Hrvoje Vlaovic, Muhammet Isiktas waren Albayrak/Karaca die achte Trainerlösung beim FSV Duisburg in den letzten drei Jahren. Bleibt abzuwarten, wen Coskun im Jahr 2019 als nächsten FSV-Coach aus dem Hut zaubert.

Autor: Krystian Wozniak

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
19 Cronenberger SC 18 3 3 12 14:39 -25 12
20 FC Kray 18 3 2 13 22:52 -30 11
21 FSV Duisburg 19 2 2 15 19:57 -38 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
19 TuRU Düsseldorf 9 2 2 5 9:16 -7 8
20 FC Kray 9 2 1 6 17:27 -10 7
21 FSV Duisburg 9 1 1 7 10:24 -14 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 VfB Homberg 9 1 1 7 10:21 -11 4
19 FC Kray 9 1 1 7 5:25 -20 4
20 FSV Duisburg 10 1 1 8 9:33 -24 4
21 Cronenberger SC 9 0 1 8 3:25 -22 1

Transfers

FSV Duisburg

FSV Duisburg

19 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 27.11.2022 15:00 Uhr
6:2 (-:-)
21 H
TVD Velbert Logo
TVD Velbert
Sonntag, 11.12.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
22 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Freitag, 16.12.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
21 H
TVD Velbert Logo
TVD Velbert
Sonntag, 11.12.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
22 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Freitag, 16.12.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 27.11.2022 15:00 Uhr
6:2 (-:-)

Torjäger

FSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.