Startseite

Herne
Westfalia ist zum Siegen verdammt

Foto: Rainer Raffalski

Im fünften Spiel müssen endlich die ersten Punkte für Westfalia Herne her. Aber mit dem FC Brünninghausen kommt ein konterstarker Gegner zum Schloss.

Am Sonntag ist Ziehung. Im fünften Versuch muss der SC Westfalia Herne endlich die ersten Punkte auf sein Oberligakonto packen, um die Abwärtsspirale zu stoppen. Da spielt es auch keine Rolle, dass um 15.15 Uhr ein äußerst unliebsamer Gast am Schloss Strünkede vorstellig wird: der FC Brünninghausen. Viermal standen sich beide Teams bislang in der Oberliga gegenüber, viermal ging der SCW leer aus und kassierte dabei nie weniger als drei Gegentore.

Gleich zwei Negativserien sind es also, die es zu beenden gilt. Das weiß auch Christian Knappmann. „Wir müssen gewinnen, da müssen wir gar nicht um den heißen Brei herumreden“, räumt Hernes Trainer ein. Dass ihm am Sonntag eine komplette Elf fehlt, die durchaus Oberligaformat hätte, will er nicht als Ausrede gelten lassen. „Trotz aller Ausfälle können wir eine Mannschaft stellen, die Spiele in der Oberliga gewinnen kann“, ist Knappmann überzeugt.

Über das „Wie“ ist sich der Herner Trainer noch unschlüssig. Mit der in Hamm bis zur Pause praktizierten Defensivstrategie fremdelte die Mannschaft. Sie fand erst ins Spiel, als sie selbst aktiver wurde und den Gegner unter Druck setzte. „Eine am Reißbrett entworfene Taktik muss eben nicht funktionieren“, hat Knappmann gelernt. „Die Mannschaft muss ein Gefühl dafür entwickeln, dass sie damit auch zurecht kommt.“ Deshalb werde er das noch mit Mannschaftsrat und Co-Trainer thematisieren. „Gerade in solchen Situationen halte ich Mitsprache für wichtig.“

Mit einer offensiven Herangehensweise haben die Herner aber gerade gegen Brünninghausen bisher stets Schiffbruch erlitten. „Für die Zuschauer waren das zwei geile Spiele. Aber wir wurden zweimal brutal ausgekontert“, erinnert der SCW-Coach an die letzten beiden Heimspiele.

Von den damals gezeigten Qualitäten hätte das Team von Alen Terzic nichts eingebüßt, meint Knappmann nach dem Studium diverser Videos. Besonders das 3:0 in Gütersloh sei ein Lehrstück für modernen Konterfußball. „Das war Umschaltspiel zum Zunge schnalzen“, schwärmt Knappmann. Danach hat der FCB zwar gegen RW Ahlen (2:3) und in Rhynern (0:2) verloren, sich zuletzt aber im Dortmunder Derby gegen den ASC mit 2:1 durchgesetzt und auf Platz sieben vorgeschoben. Das Pokalspiel beim Drittligisten Preußen Münster ging am Mittwoch zwar mit 0:4 verloren, aber auch da hielt die Terzic-Elf gut mit.

Einer der Drahtzieher des Brünninghauser Konterspiels ist Robin Gallus, der aus der SCW-Jugend stammt und in Herne den Sprung in die NRW-Liga schaffte. Damals beackerte Gallus die linke Seite, inzwischen spielt er im Zentrum und glänzt auch als Freistoßschütze. Als Schlüsselspieler des FCB sieht Knappmann allerdings Florian Gondrum, einen groß gewachsenen Stürmer, der selbst torgefährlich ist, aber auch Bälle festmacht und auf nachrückende Mitspieler ablegt. „Wenn wir das nicht unterbinden, haben wir keine Chance“, ahnt Knappmann. Das wird er auch seinen Gesprächspartnern mitteilen, wenn es darum gilt, die passende Taktik auszuhecken.

Autor: Wolfgang Volmer

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SC Neheim 1 0 0 1 0:1 -1 0
14 SV Wacker Obercastrop 1 0 0 1 1:3 -2 0
15 SC Westfalia Herne 1 0 0 1 1:4 -3 0
16 RSV Meinerzhagen 1 0 0 1 0:3 -3 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 DJK TuS Hordel 0 0 0 0 0:0 0 0
12 SC Obersprockhövel 0 0 0 0 0:0 0 0
13 SC Westfalia Herne 0 0 0 0 0:0 0 0
14 SV Wacker Obercastrop 0 0 0 0 0:0 0 0
15 RSV Meinerzhagen 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SC Neheim 1 0 0 1 0:1 -1 0
14 SV Wacker Obercastrop 1 0 0 1 1:3 -2 0
15 SC Westfalia Herne 1 0 0 1 1:4 -3 0
16 RSV Meinerzhagen 1 0 0 1 0:3 -3 0

Transfers

SC Westfalia Herne

SC Westfalia Herne

01 A
SV Sodingen Logo
SV Sodingen
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
4:1 (-:-)
02 H
BSV Schüren Logo
BSV Schüren
Sonntag, 21.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
03 A
FC Lennestadt 09 Logo
FC Lennestadt 09
Sonntag, 28.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 H
BSV Schüren Logo
BSV Schüren
Sonntag, 21.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
01 A
SV Sodingen Logo
SV Sodingen
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
4:1 (-:-)
03 A
FC Lennestadt 09 Logo
FC Lennestadt 09
Sonntag, 28.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Westfalia Herne

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.