Startseite » Kurz notiert

1. FC Bocholt
Gutes Debüt für Sportlichen Leiter

(0) Kommentare
Trainer, 1. FC Bocholt, Manuel Jara, Saison 2015/16, Trainer, 1. FC Bocholt, Manuel Jara, Saison 2015/16
Trainer, 1. FC Bocholt, Manuel Jara, Saison 2015/16, Trainer, 1. FC Bocholt, Manuel Jara, Saison 2015/16 Foto: 1. FC Bocholt
SV 07 Elversberg
SV 07 Elversberg Logo
18:30
FC Schalke 04 Logo
FC Schalke 04
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Der 1. FC Bocholt hat seinem neuen Sportlichen Leiter ein gutes, erfolgreiches Debüt beschert.

Manuel Jara, der am Hünting nun nicht nur Trainer, sondern auch Sportchef ist, gewann mit seiner Mannschaft am Samstag ein Blitzturnier in Borken. Durch Siege gegen Gastgeber SG Borken (1:0) und Viktoria Heiden (3:0) sicherte sich der Oberligist den Titel im Stadtwerke Borken Cup. Die Spieldauer beider Partien betrug 45 Minuten. Daniel Giesbers erzielte das einzige Tor beim Sieg gegen Borken. Ismail Öztürk traf gegen Heiden doppelt, den weiteren Treffer steuerte Meikel Junker bei. Mit Alpay Erdem, Peter Mayr und Marius Storm kamen auch drei U19-Spieler zum Einsatz.

"Das war ein gutes Turnier für uns. Wir haben auch noch drei A-Jugendspieler eingesetzt, die ihre Sache ordentlich gemacht haben", resümierte Jara.

Aufstellung SG Borken (1:0): Delker - Haffke, Garcia, Gil Marin, Giesbers - Rademacher, Yerek, Mayr - Bugla, Goris (30. Junker), Oenning (30. Erdem)

Aufstellung Viktoria Heiden (3:0): Welling - Haffke (20. Hebing), Garcia, Gil Marin, Giesbers (30. Erdem) - Wienholt, Yerek (20. Junker), Öztürk - Gurny, Elsinghorst (20. Göbel), Oenning (18. Storm)

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel