Startseite

Rot-Weiss Essen
Wer kommt, wer muss gehen?

(0) Kommentare
RWE: Wer kommt, wer muss gehen?

Die Planungen laufen bei RWE auf Hochtouren. Schon frühzeitig konnte der Aufsteiger die ersten Zugänge verpflichten. Dennoch sind noch einige Fragen zu klären.

Dass noch weitere Zugänge das Team von Waldemar Wrobel verstärken sollen, ist klar. „Je nachdem, welche Möglichkeiten sich für uns ergeben, wollen wir noch drei bis vier Spieler holen“, sagt Teammanager Damian Jamro. Mit Roberto Guirino von der U19 des Bonner SC konnten die Essener bereits einen weiteren Zugang perfekt machen. Nun sucht die Sportliche Leitung für das zentrale Mittelfeld und die Offensive jeweils noch geeignetes Personal. „Bislang haben wir dort vor allem auf unsere Leute gesetzt, jetzt wollen wir aber einzelne externe Verstärkungen holen, um den Konkurrenzkampf anzuheizen“, erklärt Jamro.


Einige Spieler werden den Verein auch verlassen müssen. Die Entscheidungen hat die Geschäftsführung jedoch noch nicht offiziell gemacht. Spätestens Anfang nächster Woche sollen alle Spieler erfahren, ob und wenn ja wie der Verein in der Regionalliga mit ihnen plant.

In der Warteschleife hängt auch noch Alexander Thamm. Eine Tendenz, wie es mit dem Innenverteidiger weitergeht, lässt der Verein bisher noch nicht durchblicken. Die Entscheidung wird aber wohl ebenfalls nicht mehr lange auf sich warten lassen.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.