Startseite » Fußball » Landesliga

Landesliga Niederrhein
Enttäuschende Rückrunde - FC Kray trennt sich von Trainer

(2) Kommentare
Sebastian Amendt ist nicht länger Trainer des FC Kray.
Sebastian Amendt ist nicht länger Trainer des FC Kray. Foto: Michael Gohl
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld Logo
1:0
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Der FC Kray und Trainer Sebastian Amendt gehen getrennte Wege. Das teilte der Landesligist aus Essen am Karfreitag mit.

Für den FC Kray hat es auch im Stadtderby gegen die SG Schönebeck am Mittwochabend nicht zu einem Sieg gereicht. Beim Aufsteiger kamen die Essener nicht über ein 1:1 hinaus. Für die Verantwortlichen war es offenbar eine Enttäuschung zu viel: Sie haben sich von Trainer Sebastian Amendt getrennt, das teilte der Klub aus der Landesliga Niederrhein 2 am Freitagnachmittag mit.

Vereinsangaben zufolge sei das Ende der Zeit des 40-Jährigen an der Buderusstraße einvernehmlich beschlossen worden. "Grundlage für diese Entscheidung war eine übereinstimmende Analyse und Meinung, dass die Mannschaft in der aktuellen Situation eine Veränderung benötigt", heißt es vom FCK. "Gerade auch mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf und die Vorbereitungen auf die kommende Saison, wurden so nun frühzeitig die Weichen gestellt."

Klar ist, dass die eigentlich ambitionierten Krayer ihren Erwartungen seit dem Jahresstart hinterherlaufen. In acht Spielen holten sie nur einen Sieg und rutschten dadurch auf den elften Tabellenplatz ab. In akuter Abstiegsgefahr befinden sich die Essener zwar nicht. Doch rechnerisch ist der Klassenerhalt noch nicht sicher.

Und so geht mit Amendt nun der Trainer, der vor knapp einem Jahr übernommen hatte und deutlich länger im Verein blieb als seine Vorgänger in der jüngeren Vergangenheit. Der gebürtige Bocholter kam in der Endphase der Vorsaison, als der Abstieg aus der Oberliga Niederrhein bereits eine klare Sache war.

Im Sommer leitete er den Neuanfang mit ein. Nach einem vielversprechenden Saisonstart gelang es Amendt allerdings nicht, Konstanz in die Ergebniskurve seines Teams zu bekommen. Nun verlässt er Kray wieder.

Wer die Nachfolge Amendts antritt, ist noch nicht klar. Darüber möchte die sportliche Leitung des früheren Regionalligisten in den kommenden Wochen entscheiden. Das nächste Pflichtspiel steht in einer Woche an. Dann kommt die SpVgg Steele zum Derby (19 Uhr).

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (2 Kommentare)

Landesliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Arminia Klosterhardt 28 11 9 8 44:48 -4 42
11 SV Scherpenberg 28 12 5 11 69:62 7 41
12 FC Kray 28 10 9 9 45:37 8 39
13 SG Essen-Schönebeck 29 9 8 12 43:57 -14 35
14 1. FC Lintfort 28 8 9 11 48:55 -7 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 Arminia Klosterhardt 14 7 4 3 26:22 4 25
9 Blau-Weiß Mintard 15 7 3 5 38:31 7 24
10 FC Kray 14 6 3 5 26:16 10 21
11 1. FC Lintfort 14 5 6 3 25:19 6 21
12 SG Essen-Schönebeck 15 5 6 4 20:24 -4 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Blau-Weiß Mintard 14 6 1 7 21:30 -9 19
8 SV Budberg 15 5 3 7 28:27 1 18
9 FC Kray 14 4 6 4 19:21 -2 18
10 PSV Wesel-Lackhausen 14 4 5 5 27:27 0 17
11 Arminia Klosterhardt 14 4 5 5 18:26 -8 17

Transfers

FC Kray

FC Kray

30 A
Blau-Weiß Dingden Logo
Blau-Weiß Dingden
Mittwoch, 10.04.2024 20:00 Uhr
0:0 (-:-)
31 H
Blau-Weiß Mintard Logo
Blau-Weiß Mintard
Sonntag, 14.04.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
32 A
DJK Sportfreunde 97/30 Lowick Logo
DJK Sportfreunde 97/30 Lowick
Sonntag, 21.04.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)
31 H
Blau-Weiß Mintard Logo
Blau-Weiß Mintard
Sonntag, 14.04.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
30 A
Blau-Weiß Dingden Logo
Blau-Weiß Dingden
Mittwoch, 10.04.2024 20:00 Uhr
0:0 (-:-)
32 A
DJK Sportfreunde 97/30 Lowick Logo
DJK Sportfreunde 97/30 Lowick
Sonntag, 21.04.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Kray

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel