Startseite » Fußball » Kreisliga C

Nach einer Wette
Mario Basler wird Kreisliga-Trainer

(9) Kommentare
Nach einer Wette: Mario Basler wird Kreisliga-Trainer
Foto: firo

Der SC Türkgücü Osnabrück hat einen prominenten neuen Trainer. Mario Basler soll den Kreisligisten in die Bezirksliga führen.

Was eine Wette alles verändern kann. Vor wenigen Tagen hätte der Osnabrück C-Kreisligist SC Türkgücü Osnabrück ganz sicher nicht gedacht, dass Mario Basler die die Mannschaft in Zukunft trainieren wird.

Doch so ist es gekommen: Denn die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtet, dass der ehemalige Trainer von Rot-Weiß Oberhausen (32 Spiele RWO-Trainer bei einem Punkteschnitt von 1,22 Zählern pro Partie) nach einer verlorenen Wette beim Squash (Basler verlor offenbar gegen ein Türkgücü-Mitglied) sein neues Traineramt angetreten hätte.

„Für uns ist es eine Ehre, dass Mario Basler ehrenamtlich bei uns als Trainer einsteigt“, wird Caner Ciftci, Vorstandsmitglied des SC Türkgücü zitiert.

Demnach soll die Zusammenarbeit über anderthalb Jahre gehen, Basler soll zusammen mit dem aktuellen Trauner Ali Ucar den Aufstieg in die Kreisliga B schaffen. Derzeit steht die Mannschaft auf Platz zwei, zwei Zähler hinter Spitzenreiter SV Rasensport, der zudem eine Partie weniger ausgetragen hat.

Und wie der Zufall es will, startet Basler gleich mit dem absoluten Topspiel. Denn der zwölfte Spieltag ist für Sonntag (12. März, 15 Uhr) angesetzt. Da trifft er mit seiner neuen Truppe zuhause auf den Spitzenreiter SV Rasensport. Das Hinspiel ging mit 6:3 an den Tabellenführer.

Nun wird Basler versuchen, seine Truppe heiß zu machen für das Spitzenspiel. Der ehemalige Profi des FC Bayern und Werder Bremen kennt sich im Amateurlager bereits aus, war er doch unter anderem beim TuS Rüssingen in der Pfalz oder zuvor 2011 beim damaligen Augsburger Bezirksligisten BCA Oberhausen, wo er ebenfalls nach einer verlorenen Wette einstieg, tätig.

(9) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Spieko 2022-02-23 17:41:52 Uhr
Der große Fußballexperte nun an der Seitenlinie unterwegs..
Ich finde es schon etwas peinlich, dass manche Typen alles tun, um wieder in den Focus zu rücken...na, ja
12.Mann v. Kleeblatt 2022-02-23 18:01:31 Uhr
Der Mario verliert halt viele Wetten und nach Spielen auch die Lust bei kleinem Spesensatz.
ckm4x
jednajedna 2022-02-23 18:22:35 Uhr
... ich kann ihn einfach nicht ab! Einer der größten Selbstdarsteller im deutschen Fußball.
His.Unermesslichkeit 2022-02-23 18:27:50 Uhr
RWO leidet noch heute unter seiner Trainertätigkeit.
Opa Bär 2022-02-23 18:35:16 Uhr
Türkgücu, Türkyemspor, Croatia ......werden eigentlich noch deutsche Vereine gegründet?
moers47441 2022-02-23 19:53:06 Uhr
Im TV sehe ich ihn gerne und für nen kleinen Verein ist erstmal cool in der Presse zu stehen, allerdings macht man Trainer lächerlich und das ist wirklich schade, denn die Jungs, auch in der Kreisliga C, brennen ja für ihre Aufgaben. Mario ist auch niemand von dem man in dem Bereich was lernen kann.

Ich glaub, der lacht sich nicht noch heute über RWO kaputt, dass sie ihm im Vollsuff nen Vertrag gegeben haben.
Opa Bär 2022-02-23 20:38:52 Uhr
moers47441 Klar kann der Basler den Jungs in der Kreisklasse noch was beibringen......Bierflaschen öffnen mit dem Feuerzeug oder Kippenbin den Stutzen verstecken....
rwoberhausen1969 2022-02-23 21:41:39 Uhr
Sprüche kann er.. sich darstellen kann er...als Spieler habe ich ihn sehr gerne gesehen, aber als Trainer hat er RWO den Todesstoß gegeben.
Ist halt ein Selbstdarsteller und kein Teamplayer.
Lokutus 2022-02-24 09:40:30 Uhr
lasst den Mann doch. Man kann doch drüber denken, wie man will, aber der kleine Verein freut sich einen Fisch in den Ar*** und wenn sie scheitern werden sie merken, dass es Quatsch war. Wenn es aber klappt sind alle zufrieden. Und in OB war nicht nur der Basler/Trainer schuld. Irgendjemand hat ihm einen Vertrag gegeben und ihn wurschteln lassen. Dann sollte man auch diese Leute hinterfragen!
Alles immer nur auf eine Person abzuwälzen ist lächerlich. Auch wenn er dafür viel Fläche bietet.
Und welche Mannschaft kann schon behaupten, dass Ihr Trainer ihnen Kippen auf der Bank anbieten wird :-)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.