Startseite

U17-Meisterschaft
Diese Westklubs kämpfen um den Titel

(0) Kommentare
meisterschale, meisterschale
Foto: MaBoSport

Mit dem letzten Spieltag der B-Junioren Bundesliga West komplettierte sich das Teilnehmerfeld der diesjährigen Meisterschafts-Endrunde.

Neben der U17 von Borussia Dortmund konnten sich auch die Talente von Bayer 04 Leverkusen ein Ticket für die Endrunde im Kampf um die deutsche B-Junioren Meisterschaft sichern. RevierSport hat die beiden Vertreter aus dem Westen vor dem anstehenden Titelkampf unter die Lupe genommen.

Die Saisonleistung

Bereits vor dem ersten Anpfiff zum Halbfinale steht fest: Ein Westderby wird es in der diesjährigen Final-Ausgabe nicht geben. Zwar sind mit dem BVB und Bayer Leverkusen theoretisch genug Parteien für einen echten Westschlager vertreten, allerdings treffen die beiden bereits im Halbfinale aufeinander. Während sich in der zweiten Paarung die U17 von RasenBallsport Leipzig mit der des FC Bayern München (6./10. Juni) misst, empfängt die Werks-Elf die Borussia bereits am 6. Juni (19:00 Uhr). Vier Tage später steigt dann das Rückspiel in Dortmund (Sonntag, 16:30 Uhr).

Dass der BVB auch in diesem Jahr wieder als Mitfavorit in die Endrunde geht, unterstreicht vor allem die bisherige Saisonleistung der schwarz-gelben Talente: In 26 absolvierten Partien erlaubten sich die Borussen nur einen einzigen Patzer, als sie dem 1. FC Köln auswärts mit 1:2 unterlagen. Zum Vergleich: Leverkusen verlor vier Mal, Leipzig musste sich drei Mal geschlagen geben. Nur der FC Bayern hat gleiches vollbracht - auch die Münchener unterlagen nur in einem ihrer Saisonspiele.

Das Abschneiden der letzten Jahre

Womit wir schon beim diesjährigen Top-Favoriten auf den Meistertitel wären. Als Vorjahressieger steht den Jungspunden des deutschen Rekordmeisters diese Rolle natürlich ohne jeden Zweifel zu. Aber: Auch die beiden Westklubs haben in der Vergangenheit bewiesen, dass ihre Talente im Landesweiten Vergleich durchaus dazu in der Lage sind, sich durchzusetzen: Erst vor zwei Jahren kürte sich Bayer 04 zum zweiten Mal nach 1992 zum deutschen U17-Meister - im Finale gegen Borussia Dortmund.

Der BVB kann in dieser Statistik aber mehr als nur mithalten: Nach dem Erfolg von 2014 konnte der Revierklub sich auch im darauffolgenden Jahr zum Meister krönen. Insgesamt sicherten sich die Schwarz-Gelben den U17-Titel bereits sechs Mal.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.