Startseite » Fußball » Bezirksliga

Osterfeld
Neuer, alter Trainer ist da, 4 Neue auch - "Wollen unter die ersten drei"

(0) Kommentare
Osterfeld: Neuer, alter Trainer ist da, 4 Neue auch - "Wollen unter die ersten drei"
Foto: Thomas Gödde

Adler Osterfeld kann eigentlich schon die Saison 2023/2024 in der Kreisliga A planen. Denn nur ein großes sportliches Wunder kann die Adler noch in der Bezirksliga halten.

Udo Hauner ist zurück! Vor der Saison hat der 68-Jährige nach über 20 Jahren als Trainer von Adler Osterfeld Platz gemacht und sich in den Jugendbereich des Vereins zurückgezogen.

Doch nach dem Rücktritt seines Nachfolgers Slavko Franjic und der darauffolgenden Interimslösung Tobias Hauner, der auch im Angriff der Osterfelder spielt, hat Hauner senior beschlossen nochmal an die Seitenlinie zurückzukehren.

"Es wird für Tobias und die anderen Jungs einfach schwierig. Sie können das alles zeitlich nicht managen. Ich bin Rentner und habe Zeit - und auch noch einmal große Lust!", betont Hauner.

Die Mission? Eine nahezu unmögliche. Denn: Adler Osterfeld liegt nach 17 von 30 Saisonspielen auf dem letzten Tabellenplatz der Bezirksliga Gruppe 5 am Niederrhein. Die Zahlen der Oberhausener sind verheerend: kein Sieg, zwei Remis, 15 Niederlagen, 22:62 Tore, zwei mickrige Punkte! Macht alles zusammen: einen 16-Punkte-Rückstand auf das rettende Ufer.

Manche werden mich für verrückt halten und denken, dass ich schon morgens im Heizungskeller ne Pulle Bier aufmache, wenn ich das sage, aber ich tue es: Wir wollen in der Rückrunde unter die ersten drei Teams kommen!

Udo Hauner

Und trotzdem hat Vereinsikone Hauner Hoffnung: "Manche werden mich für verrückt halten und denken, dass ich schon morgens im Heizungskeller ne Pulle Bier aufmache, wenn ich das sage, aber ich tue es: Wir wollen in der Rückrunde unter die ersten drei Teams kommen! Ich habe bis auf den VfB Speldorf und den Mülheimer SV 07 keine Mannschaft gesehen, die übermächtig ist. Und auch die beiden Teams sind schlagbar. Wir werden alles daransetzen, um das Wunder zu schaffen oder zumindest uns mit viel Anstand zu verabschieden."

Was macht denn Hauner so angriffslustig? Die Antwort: Vier Neuzugänge. Vom Liga-Konkurrenten SC 1920 Oberhausen kommen die erfahrenen Ertunc Turan, Abdelaziz Boukdir und Amrullah Bayhoca nach Osterfeld. Zudem kehrt Leo Prinz von Rhenania Bottrop zurück. Zudem kehrt der lange verletzte Abwehrchef Timo Pach zurück. "Damit haben wir eine halbe neue Mannschaft. Wir werden noch einmal alles raushauen", betont Hauner.

Wer diesen dann ab dem 1. Juli 2023 als Adler-Osterfeld-Trainer ersetzt, steht noch nicht fest. Ebenso, in welcher Liga, Bezirks- oder Kreisklasse, es der Fall sein wird.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Bezirksliga 5

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 DJK Arminia Klosterhardt II 17 3 2 12 28:63 -35 11
15 SC Buschhausen 1912 17 2 1 14 26:68 -42 7
16 SV Adler Osterfeld 17 0 2 15 22:62 -40 2
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 DJK Arminia Klosterhardt II 9 3 1 5 20:32 -12 10
15 SC Buschhausen 1912 9 2 0 7 20:33 -13 6
16 SV Adler Osterfeld 8 0 1 7 13:29 -16 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 GSG Duisburg 8 1 1 6 11:34 -23 4
14 DJK Arminia Klosterhardt II 8 0 1 7 8:31 -23 1
15 SV Adler Osterfeld 9 0 1 8 9:33 -24 1
16 SC Buschhausen 1912 8 0 1 7 6:35 -29 1

Transfers

SV Adler Osterfeld

SV Adler Osterfeld

17 H
Sportfreunde Königshardt Logo
Sportfreunde Königshardt
Sonntag, 11.12.2022 14:15 Uhr
1:5 (-:-)
18 A
Mülheimer SV 07 Logo
Mülheimer SV 07
Sonntag, 26.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
GSG Duisburg Logo
GSG Duisburg
Sonntag, 05.03.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
Sportfreunde Königshardt Logo
Sportfreunde Königshardt
Sonntag, 11.12.2022 14:15 Uhr
1:5 (-:-)
19 H
GSG Duisburg Logo
GSG Duisburg
Sonntag, 05.03.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
Mülheimer SV 07 Logo
Mülheimer SV 07
Sonntag, 26.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Adler Osterfeld

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.