Startseite » Kurz notiert

SV Kupferdreh
Auf den Aufstieg folgt die Kneipentour

SV Kupferdreh: Bezirksliga-Rückkehr ist perfekt

Nach mehreren Jahren der Erfolgslosigkeit, die von zwei Abstiegen geprägt waren, darf in Kupferdreh endlich wieder ein Erfolgserlebnis bejubelt werden.

Das Team von Trainer Michael Wüsten steht nach dem 1:1 bei Teutonia Überruhr als Aufsteiger in die achthöchste Spielklasse fest.

Seit dem zehnten Spieltag steht der SV unangefochten an der Spitze. "Es ist eine große Erleichterung, dass der Aufstieg endlich auch rechnerisch feststeht. Die Mannschaft hat über die gesamte Saison hervorragende Arbeit geleistet und hat sich verdientermaßen belohnt", freute sich der Coach über den gelungenen Aufstiegscoup. Anschließend gab es laut Wüsten eine große Feier durch die Kupferdreher Kneipenszene (RS berichtete).

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.