Startseite

3. Liga
Für Regionalliga-Flügelflitzer - Drittligist zahlt Rekord-Ablöse

(2) Kommentare
3. Liga: Für Regionalliga-Flügelflitzer - Drittligist zahlt Rekord-Ablöse
Foto: firo

Anfang Dezember hatte RevierSport berichtet, dass viele Drittligisten einen Flügelflitzer aus der Regionalliga ins Visier genommen haben. Nun ist auch der neue Klub bekannt.

Am 3. Dezember war es, da schrieb RevierSport vom Interesse des 1. FC Magdeburg und auch von Borussia Dortmund II - mit dem BVB wurden gar schon Sondierungsgespräche geführt - an Emeka Oduah. Seit dem sind weitere Drittligisten an den 19-jährigen Linksaußen vom SV Union Fürstenwalde mit Angeboten herangetreten.

"Es sind einige Klubs an Emeka Oduah interessiert. Der Junge spielt eine gute Saison. Wohin sein Weg letztendlich im Winter oder Sommer führen wird, das wissen wir noch nicht", erklärte Christopher Mandiangu, Berater des umworbenen Spielers, gegenüber RS. Mandiangu ergänzte: "Es wird am Ende ein Verein sein, der Emeka die beste Perspektive aufzeigt. Ein Verein, der einen Plan für den Jungen besitzt. Denn klar ist auch, dass er in seinem Alter viel spielen muss. Ob das dann in der 3. Liga oder höherklassig sein wird, werden wir sehen."

Wie RevierSport nun erfuhr, hat sich der achtfache Torschütze des Regionalliga-Nordost-Klubs entschieden: er wird noch an diesem Montag einen Vertrag bis zum Sommer 2024 beim VfL Osnabrück unterschreiben. Und: Nach unseren Informationen überweist der VfL auch eine Ablösesumme in Höhe von 50.000 Euro nach Fürstenwalde. Für den Viertligisten ist es eine Rekord-Ablöse, so viel Geld hatte der SV Union noch nie für einen seiner Spieler erhalten. Ursprünglich war Oduah bis zum 30. Juni 2023 an Fürstenwalde gebunden. UPDATE: Mittlerweile hat der VfL Osnabrück den Transfer bestätigt.

(2) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Trainer
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

faselhase07 2022-01-24 15:30:33 Uhr
Das war's für mich mit Reviersport für diese Woche.
Bis zum Spiel am Samstag!
ElChino 2022-01-24 16:41:28 Uhr
Einen unbedeutenden Wechsel aus der Regionalliga Nordost in die 3. Liga mit der Schlagzeile zu bewerben, weil der abgebende Verein noch nie so viel Geld erhalten hat, ist wohl ein neuer Tiefpunkt des Clickbaiting. Das Blatt heißt 'Reviersport', sodass man hier nicht ganz zu Unrecht einen Bezug zur Regionalliga West oder zumindest eine tatsächliche Rekordablöse erwarten durfte.

So gerne ich die Infos über Fußball aus meiner Region lese, ist das mittlerweile so nervig, dass Reviersport bei mir erstmal eine längere Pause kriegt. Vielleicht kommt hier ja langfristig mal wieder sowas wie seriöser Journalismus zustande, dann schaue ich auch gerne wieder rein...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.