Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga
Anklage gegen HSV-Profi Bakery Jatta

(20) Kommentare
2. Liga: Anklage gegen HSV-Profi Bakery Jatta
Foto: firo

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen Fußball-Profi Bakery Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV Anklage wegen Vergehen gegen das Aufenthaltsgesetz erhoben.

Fußball-Profi Bakery Jatta muss vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den Spieler des Zweitligisten Hamburger SV Anklage vor dem Jugendrichter des Amtsgerichts Hamburg-Altona erhoben. Nach Auffassung der Behörde handelt es bei ihm tatsächlich sich um den zweieinhalb Jahre älteren Bakary Daffeh. Dem Gambier werden „Vergehen gegen das Aufenthaltsgesetz in vier Fällen sowie in einem weiteren Fall mittelbare Falschbeurkundung“ vorgeworfen.

Jatta ist demnach im Sommer 2015 als Flüchtling ohne Pass und Aufenthaltstitel über Italien nach Deutschland gereist. In Bremen habe er sich als Bakery Jatta, geboren am 6. Juni 1998, ausgegeben, heißt es in der Anklage. Damit habe er erreichen wollen, dass ihm „wegen der behaupteten Minderjährigkeit und des sich daraus ergebenen Abschiebehindernisses eine Duldung erteilt wird“.

Laut Staatsanwaltschaft handele es sich jedoch um Bakary Daffeh, geboren am 6. November 1995. Unter diesem Namen habe der Gambier bei verschiedenen afrikanischen Vereinen als Fußballprofi gespielt. In seinem Heimatland sollen ihm Ausweispapiere mit seiner neuen Identität ausgestellt worden sein, die er bei späterer Verlängerung seiner Aufenthaltserlaubnis genutzt habe. Auch eine Fahrerlaubnis soll er unter diesen Angaben beantragt haben.

Die Verhandlung wird vor dem Jugendrichter geführt, „weil der Angeschuldigte im fraglichen Tatzeitraum teils Heranwachsender, teils Erwachsener war“, heißt es. Laut Staatsanwaltschaft müssen die meisten Vorwürfe nach Jugendrecht beurteilen werden.

(20) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Werder Bremen 20 10 5 5 39:28 11 35
4 FC Schalke 04 20 10 4 6 40:24 16 34
5 Hamburger SV 20 8 10 2 34:20 14 34
6 1. FC Heidenheim 20 10 4 6 25:25 0 34
7 1. FC Nürnberg 20 9 6 5 29:23 6 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 9 8 1 0 26:7 19 25
2 Hamburger SV 11 5 6 0 22:11 11 21
3 1. FC Heidenheim 10 6 3 1 15:9 6 21
4 SV Darmstadt 98 9 6 1 2 23:8 15 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SSV Jahn Regensburg 9 4 2 3 14:11 3 14
7 SV Sandhausen 10 4 2 4 14:18 -4 14
8 Hamburger SV 9 3 4 2 12:9 3 13
9 Fortuna Düsseldorf 10 4 1 5 11:14 -3 13
10 1. FC Heidenheim 10 4 1 5 10:16 -6 13

Transfers

Hamburger SV

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Hamburger SV

20 H
FC St. Pauli
Freitag, 21.01.2022 18:30 Uhr
2:1 (0:1)
21 A
SV Darmstadt 98
Sonntag, 06.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)
22 H
1. FC Heidenheim
Samstag, 12.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
FC St. Pauli
Freitag, 21.01.2022 18:30 Uhr
2:1 (0:1)
22 H
1. FC Heidenheim
Samstag, 12.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
SV Darmstadt 98
Sonntag, 06.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Hamburger SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 169 0,5
2 5 289 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 160 0,5
2 3 221 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 182 0,4
2 3 197 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

meinvfl 2021-12-06 13:18:13 Uhr
Ich dachte, das Thema sei abgehakt?
Oldschool 2021-12-06 13:26:27 Uhr
jetzt doch ???

dann müssten ja theoretisch alle Spiele, wo er eingesetzt wurde, gegen den HSV gewertet werden.
Jünther, Jötz und Jürgen 2021-12-06 15:43:12 Uhr
Wir hätten ihn auf 38 Jahre geschätzt. Die Meldebehörden in Gambia sind da nicht so genau.
Platzwart_sein_sohn 2021-12-06 15:52:33 Uhr
38 Monde sind ja ungefähr 26 Jahre
PepAncelotti 2021-12-06 16:21:25 Uhr
Was ist eigentlich damit, wenn das Land Gambia davon weiß und seine neue Identität offiziell erlaubt und ihm das ausgestellt hat?
Wenn für das Land Gambia "genügend Geld" oder "neue Chance in Europa" als Begründung ausreichen? Und nicht wie bei uns "politisch verfolgt"?
Das wären auch offizielle Papiere, oder?
@Jane 2021-12-06 16:35:00 Uhr
Hat doch tatsächlich die BLÖD-Zeitung solange gebohrt, bis der arme Kerl vor Gericht landet. Lasst ihn endlich in Ruhe. Jatta ist ein Musterprofi und untadeliger Sportsmann.
Rattenfänger 2021-12-06 16:40:09 Uhr
"Jatta" ist wohl doch Daffeh und damit wahrscheinlich ein Betrüger!
Irgendwann kommt eben alles raus - siehe aktuell "Zwayer".
Preußen_Willy 2021-12-06 21:06:11 Uhr
Wieso sollten alle Spiele gegen den HSV gewertet werden? Der Verein hat ja nicht falsch gemacht, sondern verlässt sich ja auf die Dokumente, die u.a. auch die BRD erstellt.

Ansonsten halte ich es von der BLÖD für eine widerliche Hetze, der Mann zahlt jedes Jahr ein x-Faches an Steuern als jeder Bild-Redakteur.
@Jane 2021-12-06 21:46:46 Uhr
@Preußen-Willi : Daumen hoch !
bossprada 2021-12-07 06:16:09 Uhr
Ob er Steuern zahlt oder nicht , auf alle Fälle wäre er ein Betrüger !
lapofgods 2021-12-07 09:18:53 Uhr
"Irgendwann kommt eben alles raus - siehe aktuell "Zwayer". "

Was ist denn aktuell bei Zwayer alles raus gekommen?
Ruhrpott66 2021-12-07 10:45:50 Uhr
Warum sollte man ihn in Ruhe lassen??? Wir können doch auch nicht einfach eine andere Identität annehmen,wenn wir zB. negativ in der Schufa stehen,oder aber einen neuen Arbeitgeber suchen.Das hat absolut nichts mit Musterprofi zu tun,dass ist alles andere als 'Vorbildlich'.Es ist glatter Betrug und muss auch so geandet werden.
Oldschool 2021-12-07 17:53:45 Uhr
@ Ruhrpott, sehe ich genau so.
Das der HSV nichts dafür kann, wenn einer seiner Angestellten betrügt, kann man drüber streiten. Man hätte vielleicht etwas genauer prüfen können, gar müssen, weil die Herkunft und die Art und Weise, wie er nach Deutschland gekommen ist, eigentlich genügend Anlass dazu gegeben hätte. Nun gut, im Nachhinein die Spiele gegen den HSV zu werten, geht natürlich auch nicht mehr.
Zum Kollegen Daffeh, streng genommen, hat er sich den Aufenthalt erschlichen. Nur durch seinen Betrug, hat er die Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Demnach ist er illegal in Deutschland und gehört abgeschoben. ich weiss, dass jetzt die ganzen linken Menschenversteher mich dafür steinigen werden, aber egal, schließlich will Deutschland ja eigentlich ein Rechtstaat sein.
Aber wahrscheinlich gibt es nur eine Geldstrafe, weil er ja eine gute Sozialprognose hat und namhafte Fürsprecher. Das wäre dann natürlich ein Schlag in die Fresse für alle anderen, die ehrlich waren und entsprechend abgeschoben wurden.
soso 2021-12-07 21:48:22 Uhr
..


man man willy einer muß doch wohl die Verantwortung tragen. Und zwar sein Arbeitgeber der HSV.
Also alle Punkte abziehen. Der Mann war noch nie spielberechtigt !

Leider Jene, der Betrüger muß weg.
Ja oldscholl, faule Äpfel gehören aussortiert !
Richtig ruhrpott: Den Arbeitgeber belügen heißt auch ROTE KARTE.
Da helfen auch keine Gutmenschen.

Immer geht alles verloren, besonders der Paß.
Aber das handy verliert keiner ..... wie kann datt ?



.
ata1907 2021-12-07 22:16:46 Uhr
Alles voller Durchblicker und Checker hier...
Kein Mensch ist illegal, auch wenn es so vielen nicht gefällt. Mal drüber nachdenken.
Alles für Schalke 2021-12-07 22:32:45 Uhr
Hui, ich habe auf einen möglichen Betrug von Moukoko hingewiesen und mein Beitrag ist der Zensur zum Opfer gefallen. Kann mal jemand erläutern, was an dem Beitrag zensurrabel war?

Moukoko wächst seit Jahren nicht mehr, sprich, er ist seit Jahren erwachsen und er war mit angeblichen 12 Jahren mit einer 18 jährigen zusammen. Was wiederum Verführung Minderjähriger wäre.... Warum darf man darauf nicht hinweisen?
Alles für Schalke 2021-12-07 22:38:13 Uhr
Wirklich erstaunlich. Jatta darf kritisiert werden, was ja auch vollkommen in Ordnung ist, aber über Moukoko darf man nichts schreiben? Warum? Nur weil er BXBler ist?

Wie erbärmlich ist das denn bitte!?

Immerhin entlarven sich die Amateurjournalisten von selbst......
Schalker1965 2021-12-08 14:14:33 Uhr
Alles für Schalke 2021-12-07 22:32:45 Uhr

Interessant, dass du weißt, was bei Moukoko unter der Bettdecke abgeht. Eine rein platonische (Liebes-) Beziehung mit einer 18-Jährigen wäre völlig unbedenklich, geschweige denn strafrechtlich relevant.
@Jane 2021-12-09 15:00:28 Uhr
Es war eh klar, dass das ganze rechte Pack aus den Erdlöchern gekrochen kommt und hier einen auf Moral macht !Widerlich !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.