Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Ultras-Klubhaus demoliert! Bremer Polizei sucht S04-Fans

(2) Kommentare
Schalke: Ultras-Klubhaus demoliert! Bremer Polizei sucht S04-Fans
Foto: firo

Vor dem Spiel zwischen Werder Bremen und Schalke 04 sollen Anhänger der Königsblauen ein Ultras-Klubhaus angegriffen haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nach dem 1:1 (0:0) des FC Schalke 04 bei Werder Bremen am vergangenen Samstag wurde anschließend vor allem über den Skandal-Elfmeter diskutiert, der den Königsblauen in der neunten Minute der Nachspielzeit den schon sicher geglaubten Sieg in Bremen noch entriss.

Der durch Roger Assalé gegen Henning Matriciani geschundene Elfmeter war aber nicht die hässlichste Szene in Bremen an diesem Tag. Denn auch abseits des Rasens gab es einige unschöne Begebenheiten. So schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung: „Vor dem Spiel soll es im Viertel in der Schildstraße zu einem vermeintlichen Angriff mehrerer Schalke-Anhänger auf das Klubhaus einer Bremer Ultragruppierung gekommen sein. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren keine Angreifer mehr vor Ort. Am Klubhaus konnten beschädigte Fensterscheiben festgestellt werden.“ Es soll sich dabei laut „Faszination Fankurve“ um die Räumlichkeiten der Ultra-Gruppierung Caillera handeln.

Deshalb sucht die Polizei inzwischen nun öffentlich Zeugen des Angriffs: „Es wurden erste Zeugen befragt und Ermittlungen wegen Verdacht des schweren Landfriedensbruchs sowie Sachbeschädigung eingeleitet. Weitere Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 zu melden“, heißt es.

Ärger bereits im Vorfeld des Spiels

Bereits vor dem Spiel hatte die Begegnung für einigen Ärger gesorgt, weil der SV Werder Bremen darauf bestanden hat, dass sich auch die Schalke-Anhänger, die bei der Ticketverteilung durch den S04 eine Zuteilung für die Gästeblocks erhalten hatten, beim Vereinsportal der Bremer anmelden und die Karten dort bestellen. Wegen dieser Vorgehensweise blieben im Bereich der Blöcke der Schalke-Fans etliche Plätze leer, da weite Teile der aktiven Fanszene das Spiel in Bremen deshalb nicht besucht hatte.

(2) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 16 8 3 5 19:20 -1 27
7 Hamburger SV 16 6 8 2 27:17 10 26
8 FC Schalke 04 16 8 2 6 29:21 8 26
9 SV Werder Bremen 16 6 5 5 25:22 3 23
10 Karlsruher SC 16 5 6 5 26:24 2 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SG Dynamo Dresden 8 5 0 3 12:6 6 15
7 Hamburger SV 8 3 5 0 16:9 7 14
8 FC Schalke 04 8 4 1 3 19:13 6 13
9 SV Werder Bremen 8 3 3 2 14:9 5 12
10 Karlsruher SC 8 3 3 2 15:11 4 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 8 5 3 0 19:7 12 18
2 FC Schalke 04 8 4 1 3 10:8 2 13
3 Fortuna Düsseldorf 9 4 1 4 11:11 0 13
4 Hamburger SV 8 3 3 2 11:8 3 12

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

16 A
FC St. Pauli
Samstag, 04.12.2021 20:30 Uhr
2:1 (2:0)
17 H
1. FC Nürnberg
Freitag, 10.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
Hamburger SV
Samstag, 18.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
1. FC Nürnberg
Freitag, 10.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
FC St. Pauli
Samstag, 04.12.2021 20:30 Uhr
2:1 (2:0)
18 A
Hamburger SV
Samstag, 18.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 103 0,9
2 6 210 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 126 0,7
5 133 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 87 1,0
2 1 720 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Amroth 2021-11-25 19:34:56 Uhr
Ob das ein Zufall war, dass ausgerechnet die als links und antifaschistisch bekannten Cailleras angegriffen wurden?
IchDankeSie1907 2021-11-25 19:40:12 Uhr
Selbst als Schalker sind dies keine Fans. Das sind Kriminelle, Straftäter. Die haben nichts mit Fußball zu tun.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.