Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. BL
VfL mit Hinterseer-Ersatz eigentlich sehr weit

Foto: firo

Zweitligist VfL Bochum baggert an Wolfsburg-Juwel Blaz Kramer (22). Die Verantwortlichen waren in den Gesprächen mit dem Regionalliga-Stürmer eigentlich sehr weit. Doch jetzt funken Klubs aus der Bundesliga dazwischen.

Ihn hat der VfL Bochum schon länger auf dem Zettel: Blaz Kramer. Der 22-jährige Slowene steht aktuell beim VfL Wolfsburg unter Vertrag, kam in der vergangenen Saison in der Regionalliga-Mannschaft zum Einsatz. Die Bochumer Verantwortlichen wollen nach dem Abgang von Lukas Hinterseer zum HSV noch einen Stoßstürmer verpflichten - Kramer ist dafür der Top-Kandidat. Die Gespräche mit Kramer waren nach Informationen dieser Redaktion ziemlich weit fortgeschritten. Auch der „kicker“ hatte über ein mögliches Interesse berichtet. Doch die Relegations-Begegnungen des VfL Wolfsburg II gegen den FC Bayern München II haben die Ausgangslage verändert.

Neben dem VfL Bochum ist nunmehr auch der FC Bayern München an einer Verpflichtung von Kramer interessiert, soll sogar schon ein Angebot unterbreitet haben. Kramer ist auch bei Bayern für die zweite Mannschaft eingeplant, die gegen Wolfsburg in die Dritte Liga aufgestiegen ist. Auch Bundesligist Fortuna Düsseldorf soll ein Auge auf den Sturmtank geworfen haben. Bei den Angeboten der Konkurrenz kann der VfL finanziell aktuell nicht mithalten. Bochum kann lediglich mit anderen Dingen punkten: Einsätze in der Zweiten Liga, Tradition, Fans. Eine Verpflichtung ist zwar noch immer nicht ausgeschlossen, der Ausgang im Kramer-Poker aber offen.

Kramer-Bilanz ist ordentlich

In 16 Begegnungen für die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg kam Kramer in der vergangenen Saison auf zehn Torbeteiligungen, darunter acht eigene Treffer und zwei Vorlagen. Ein ordentliches Bewerbungsschreiben, das auch dafür gesorgt hat, dass sich der VfL Bochum intensiv um seine Dienste bemüht. In der internen Torschützenliste der Wolfsburger Reserve belegte Kramer in der vergangenen Saison den dritten Platz.

Bis zum 14. Juli 2016 spielte Kramer in der Jugend von Simer Sampion (Slowenien), ehe er sich NK Aluminik (Slowenien) anschloss. Ein Jahr später dann der Wechsel nach Deutschland - zum VfL Wolfsburg.

Deine Reaktion zum Thema

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 Borussia Mönchengladbach 34 7 13 14 56:67 -11 34
15 1. FC Union Berlin 34 9 6 19 33:58 -25 33
16 VfL Bochum 34 7 12 15 42:74 -32 33
17 1. FC Köln 34 5 12 17 28:60 -32 27
18 SV Darmstadt 98 34 3 8 23 30:86 -56 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 FSV Mainz 05 17 6 5 6 23:18 5 23
11 TSG 1899 Hoffenheim 17 6 5 6 31:31 0 23
12 VfL Bochum 17 5 8 4 26:29 -3 23
13 1. FC Union Berlin 17 7 2 8 22:30 -8 23
14 VfL Wolfsburg 17 6 4 7 25:25 0 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SV Darmstadt 98 17 2 5 10 15:42 -27 11
17 1. FC Union Berlin 17 2 4 11 11:28 -17 10
18 VfL Bochum 17 2 4 11 16:45 -29 10

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
Werder Bremen Logo
Werder Bremen
Samstag, 18.05.2024 15:30 Uhr
4:1 (1:0)
34 A
Werder Bremen Logo
Werder Bremen
Samstag, 18.05.2024 15:30 Uhr
4:1 (1:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Kevin Stöger

Mittelfeld

7 383 0,2
2
Takuma Asano

Sturm

6 334 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Kevin Stöger

Mittelfeld

7 188 0,4
2 3 368 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Takuma Asano

Sturm

4 254 0,3
2 2 410 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel