Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Zum Rückrundenauftakt ohne Luthe

(6) Kommentare
VfL: Bochum zum Rückrundenauftakt ohne Luthe

Vier Tage nach dem Hinrundenausklang in Sandhausen reist der VfL erneut. Am Dienstag um 17:30 Uhr startet in Fürth die Rückrunde in Liga zwei.

Für die Bochumer bei einem Gegner, der sich nach der 0:1-Heimniederlage am letzten Wochenende gegen Leipzig wie der VfL im Niemandsland der Tabelle befindet.

Verwunderlich, denn vor der Spielzeit gehörten die Kleeblätter zu den hochgehandelten Aufstiegskandidaten. Fakt ist: Vor dem Aufeinandertreffen am Dienstag trennt beide Teams nur ein Treffer in der Tabelle zugunsten des Gastes. Frank Heinemann, der zum zweiten und zugleich vorletzten Mal den VfL als Chef coachen wird, musste am Montagvormittag erst einmal eine Hiobsbotschaft verkraften.


Kapitän Andreas Luthe fällt mit Rückenproblemen aus. Für ihn wird Michael Esser am Ronhof zwischen den Pfosten stehen. Felix Dornebusch ist als zweiter Mann dabei. Da Danny Latza in Sandhausen die fünfte Gelbe Karte sah, wird möglicherweise Adnan Zahirovic seine Position übernehmen. Der Bosnier spielte schon in Sandhausen als Einwechselspieler für den gelb-rot bedrohten Latza und hinterließ einen guten Eindruck.

Weil Timo Perthel nach Gelbsperre auf die gewohnte linke Abwehrseite zurückkehrt, rückt Stefano Celozzi wieder nach rechts und Onur Bulut auf die Bank. Ungeachtet des Auftrittes bei den Fürthern steht natürlich die Suche nach dem neuen Coach im Fokus des Interesses. Christian Hochstätter wollte zwar keine Namen nennen, bestätigte aber RS-Informationen, dass Gertjan Verbeek beim Spiel gegen St. Pauli im Bochumer Stadion war. "Er ist aber fast täglich in der ersten und zweiten deutschen Liga als interessierter Beobachter unterwegs."

Auch bestätigte der Bochumer Sportvorstand, dass es mit dem Holländer bisher keine schriftliche Vereinbarung gibt. In zahlreichen Medien war bereits von einem Vorvertrag die Rede.

(6) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Borussia Mönchengladbach 9 3 2 4 10:12 -2 11
13 VfB Stuttgart 9 2 4 3 14:15 -1 10
14 VfL Bochum 9 3 1 5 7:16 -9 10
15 Eintracht Frankfurt 9 1 5 3 9:14 -5 8
16 FC Augsburg 9 1 3 5 5:18 -13 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 4 2 1 1 10:5 5 7
10 VfB Stuttgart 5 2 1 2 12:9 3 7
11 VfL Bochum 4 2 1 1 5:3 2 7
12 VfL Wolfsburg 5 2 1 2 4:6 -2 7
13 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 0 3 1 2:6 -4 3
12 Borussia Mönchengladbach 5 1 0 4 4:9 -5 3
13 VfL Bochum 5 1 0 4 2:13 -11 3
14 RB Leipzig 4 0 2 2 2:4 -2 2
15 DSC Arminia Bielefeld 4 0 2 2 3:6 -3 2

VfL Bochum

09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 1,0
2 3 205 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 120 0,8
3 90 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.