Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Prokoph und Semlits müssen gehen

(0) Kommentare
VfL Bochum: Aussortiertes Duo mit Anfragen

Roman Prokoph und Philip Semlits trainieren nicht mehr mit den Profis des VfL. Das Duo hat bereits Anfragen von potentiellen neuen Arbeitgebern.

Prokoph überlegt derzeit, ob er eine Angebot des österreichischen Erstligisten SV Kapfenberg annimmt. Semlits spielte am vergangenen Samstag beim Drittligisten SV Wehen-Wiesbaden vor. Beim 15:1-Erfolg über eine Wiesbandener Kreis-Oberliga-Auswahl spielte er die zweiten 45 Minuten auf der ungewohnten Zehner-Position gemeinsam mit Wehens Stammspielern und blieb trotz der zwölf Treffer in Durchgang zwei unauffällig. Am Sonntag stellte sich Semlits in einem weiteren Testspiel vor.


Sollten beide kurzfristig keinen neuen Klub finden, werden sie Mittwoch zum Trainingsstart des Regionalliga-Teams erscheinen.

3. Liga: Ex-VfL-Trainer übernimmt Unterhaching
(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.