Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Losilla über die Relegation, das Riemann-Aus und Vertrauen in Luthe

(1) Kommentar
Anthony Losilla (links) ist gegen Düsseldorf dabei, Manuel Riemann nicht.
Anthony Losilla (links) ist gegen Düsseldorf dabei, Manuel Riemann nicht. Foto: firo

Der Kapitän geht vorweg, wenn es für den VfL Bochum in der Relegation gegen Fortuna Düsseldorf geht. Das sagt Anthony Losilla vor den entscheidenden 180 Minuten.

Jetzt geht es in zwei Spielen um die Wurst. Der VfL Bochum hat zuletzt nicht geliefert und muss in die Relegation. Am Donnerstag (23. Mai, 20:30 Uhr) und Montag (27. Mai, 20:30 Uhr) geht es gegen den Zweitliga-Zweiten Fortuna Düsseldorf um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga.

Wir sprachen vorher mit VfL-Kapitän Anthony Losilla über die schwierige Vorbereitung und die 180 Minuten gegen die Fortuna.

Anthony Losilla über...

... die Tatsache, dass der VfL in die Relegation muss: "Es gibt immer Gründe, warum man da steht, wo man steht. Wir werden alles dafür tun, um die Liga zu halten. Es geht nicht nur um uns, es geht um den ganzen Verein und die vielen Leute, die hier arbeiten. In Bremen war das zu wenig. Aber wir haben gezeigt, dass wir auch stark sein können, wenn wir mit den Rücken zur Wand stehen."

... die Freistellung von Manuel Riemann für die beiden Partien: "Das ist nicht meine Verantwortung. Da sind Leute oben, die das so entschieden haben. Wir als Spieler fokussieren uns nur auf das, was auf dem Platz passiert."

... die Frage, ob er derzeit Kontakt zu Riemann hat: "Kontakt gibt es immer, wir haben seit Jahren eine Beziehung aufgebaut. Aber ich werde nicht erzählen, was wir besprochen haben. Das ist nicht meine Rolle, über das Thema zu sprechen. Wir brauchen Ruhe, um vernünftig zu arbeiten. Daher gibt es Verantwortliche, die dieses Thema verwalten."


... Riemann-Vertreter Andreas Luthe: "Andi ist ein erfahrener Spieler, der das kennt, der seit Jahren auf dem Niveau spielt. Manu ist ein toller Spieler für den VfL Bochum, wir können stolz sein, ihn zu haben. Jetzt steht Andi im Tor, er hat unser vollstes Vertrauen."

... die Stimmung in der Kabine: "Ich versuche als Führungsspieler eine positive Stimmung hereinzubringen. Wir müssen das alles annehmen, wie es ist. Wenn wir zu viele negative Sachen reinkommen lassen, schaffen wir das nicht."

... den Gegner Fortuna Düsseldorf: "Fortuna Düsseldorf kommt mit sehr viel Selbstvertrauen. Das ist eine Elf, die stabil ist, stark in der Offensive. Aber wir sollten in der Lage sein, den Gegner zu schlagen. Wir sind der Bundesligist." cb / gp

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (1 Kommentar)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Holstein Kiel 0 0 0 0 0:0 0 0
1 VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Holstein Kiel 0 0 0 0 0:0 0 0
1 VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Holstein Kiel 0 0 0 0 0:0 0 0
1 VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

VfL Bochum

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel